+
Flugzeugunglück bei Egelsbach

Eine der reichsten Frauen Russlands unter Opfern

Flugzeugabsturz bei Frankfurt - und dann verunglücken auch noch die Retter - mehrere Tote

Mehrere Tote in Südhessen: Bei dem Absturz eines Kleinflugzeuges nahe Frankfurt. Eine Polizeistreife verunglückt auf dem Weg zur Absturzstelle.

Egelsbach - Am Sonntagnachmittag ist ein Kleinflugzeug in der Nähe des Flugplatzes Egelsbach in der Nähe von Frankfurt abgestürzt. Drei Menschen starben bei dem Unglück. Doch bei dem Drama ist es leider nicht geblieben. 

Schwerer Unfall bei Langen: Folgenschwerer Zusammenstoß, zwei Tote

Ein Streifenwagen, besetzt mit drei Polizisten, verunglückte wenig später auf der B486, wie op-online.de* berichtet. Die Beamten waren auf dem Weg zur Absturzstelle, als es zu einem folgenschweren Zusammenstoß kam. 

Lesen Sie auch: Nach missglückter Landung in Egelsbach: Pilot (82) macht Aussage*

Nach ersten Erkenntnissen verlor ein 24 Jahre alter Fahrer eines anderen Autos nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit dem Streifenwagen zusammen. Der Fahrer und seine 22 Jahre alte Beifahrerin starben, die drei Beamten in dem Streifenwagen wurden schwer verletzt.

Drama bei Egelsbach: Prominente Russin unter den Toten 

Mittlerweile steht fest: Unter den Toten des Flugzeugabsturzes ist eine der reichsten Frauen Russlands: Natalija Filjowa. Die russische Staatsangehörige ist Miteigentümerin der S7-Fluggesellschaft. Nun sollen russische Experten dabei helfen, die Unglücksursache zu lösen. Die ganze Geschichte lesen Sie auf op-online.de*.

Diese Artikel auf op-online.de* könnten Sie auch interessieren: 

Mehrere Tote und Schwerverletzte bei Motorradunfällen

Es ist die Schattenseite eines sonnigen Wochenendes: Wenn zum Start der Biker-Saison wieder viele Motorräder unterwegs sind, steigt die Zahl der Unfälle.

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Autofahrerin übersieht Biker

Tödlicher Unfall bei Kirchhain: Eine Autofahrerin übersieht beim Abbiegen ein Motorradfahrer. Es kommt zum Zusammenstoß.

op-online.de*  ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare