+
Ein Mann ruft in der Nähe von Frankfurt bei der Polizei an - sein Geständnis sorgt für eiskalten Schauer.

Heftige Beichte

Mann ruft bei der Polizei an - sein Geständnis sorgt für kalten Schauer

Ein Mann ruft bei der Polizei an, kurz darauf rasen Einsatzfahrzeuge los. Denn sein Geständnis ist furchtbar. 

Frankfurt - Dieses Telefonat geht unter die Haut. Ein Mann rief am Dienstag bei der Polizei Friedberg (liegt knapp 30 Kilometer nördlich von Frankfurt (Räuber will Kiosk überfallen - doch die Reaktion der Betreiberin überrascht) an - sein Geständnis sorgt einen kalten Schauer! extratipp.com* berichtet darüber.

Telefon klingelt in der Nähe von Frankfurt - eiskalter Schauer

Was war passiert? Am Dienstagnachmittag klingelte das Telefon der Polizei im hessischen Friedberg. Ein Mann aus Rockenberg, das etwas mehr als 40 Kilometer von Frankfurt (Junge bringt Geschenk mit auf Geburtstag - sofort Polizeieinsatz) entfernt ist, rief an. Der 45-Jährige sagte, er habe im August 2018 eine Leiche verscharrt. Kurz darauf besuchten Vertreter von Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam mit dem Mann die Stelle. Und tatsächlich: Unweit von Frankfurt fanden die Ermittler eine Leiche!

Leichenfund in der Nähe von Frankfurt: Identität vermutlich geklärt

Bei der Leiche, welche die Polizei in einem Waldstück gefunden hat, handelt es sich laut Pressemeldung vermutlich um einen seit Wochen vermissten Mann aus der Nähe von Frankfurt. 

Eine Obduktion soll Klarheit über die Identität ergeben, ebenso die Todesursache betreffend. Denn aktuell ist noch nicht klar, ob der ebenfalls 45-Jährige einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel. 

Frankfurt: Nicht nur der Anrufer sitzt jetzt in U-Haft 

Der Mann, dessen Geständnis für einen Schauer sorgt, sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Ebenso eine 39 Jahre alte Frau. Pikant: Bei ihr handelt es sich um die Ehefrau des Verstorbenen. Sie soll laut Aussage des Anrufers bei der Beseitigung der Leiche geholfen haben. Die Leser interessieren sich aktuell auch für folgende Meldung: Wütender Rentner sieht Kinder an Zebrastreifen - dann dreht er durch, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare