Lübeck Motorrad Junge Kind Krank Geburtstag
+
Die Mutter und rief und 1200 Biker sind gekommen. (Symbolbild)

Korso zum Ehrentag

Große Geste: 1200 Biker kommen zu Geburtstag von schwer krankem Jungen

  • VonLucas Maier
    schließen

Emotionaler Korso zum Geburtstag: 1200 Biker aus ganz Deutschland kamen um dem kranken Matheo (2) eine Freude zu machen – trotz Verbot der Stadt.

Lübeck - Ob Chopper, Supersportler oder Naked Bike: Alle kamen am Sonntag nach Lübeck. Die Mutter des kleinen Matheo hatte über die sozialen Medien zu einer Geburtstagsüberraschung für Matheo aufgerufen. Der seit seiner Geburt an einer Lungenkrankheit leidende Junge feierte am Sonntag (10.10.2021) seinen zweiten Geburtstag, wie stern.de berichtete.

Dem Ruf folgten rund 1200 Biker. Matheos Mutter Hannah Ankenbrand hatte bereits vier Tage vor dem Geburtstag die Stadt Lübeck kontaktiert, um die Veranstaltung anzumelden. Diese wies den Antrag postwendend ab. Begründung der Stadt: er sei zu spät gestellt worden, wie TourDo über Facebook berichtete.

Biker-Korso zum Geburtstag: Krankes Kind bekommt sogar eine Ehrenrunde

Dem Aufruf der Mutter folgten, trotz der nicht erfolgten Genehmigung, rund 1200 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer aus fast dem gesamten Bundesgebiet. Nach Polizeiangaben waren auch Biker aus Berlin, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern unter ihnen, wie die Deutsche Presse Agentur berichtet.

Matheo ist sehr glücklich

Mutter Hannah Ankenbrand gegenüber nordschleswiger.dk

Die 34-jährige Mutter des Jungen war von dem Ansturm zu Tränen gerührt, wie Der Nordschleswiger berichtete. Der Andrang war so groß, dass die Polizei, die betroffene Straße absperren musste. Zirka zwei Stunden dauerte die Geburtstagsüberraschung. Als Höhepunkt durfte der kleine Matheo am Ende eine Ehrenrunde in einem Motorrad-Beiwagen drehen. Für die Fahrt hatte er laut Der Nordschleswiger extra eine kleine Motorrad-Kutte geschenkt bekommen. (Lucas Maier) *fnp.de ist Teil von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare