Ein Knöllchen mit kuriosem Text auf Facebook.
+
Martin Dehof traute seinen Augen kaum, als er dieses Knöllchen an seiner Windschutzscheibe fand.

„Ho ho ho ... das war knapp“

Mann bekommt kurioses Knöllchen – doch nicht alle finden es lustig: „Ha ha ha! Das war sch***e!“

  • Jasmin Pospiech
    vonJasmin Pospiech
    schließen

Ein Mann aus Germersheim bekam jetzt ein Knöllchen. Doch darauf hat das Ordnungsamt einen anderen Text als sonst gedruckt, weshalb er das Ticket sogar ins Netz stellt. Das reagiert allerdings gespalten.

Germersheim – Nanu, dachte sich wohl Martin Dehof, als er plötzlich ein Knöllchen an seiner Windschutzscheibe seines Wagens auffindet. Die meisten wären jetzt genervt und würden das Ticket schnell wegstecken. Nicht so der Versicherungsagent aus Germersheim. Er machte ein Foto davon und postete es auf Facebook. Auf dem Ticket ist zu lesen: „Ho Ho Ho ... das war knapp! Auch zur Weihnachtszeit gilt die Straßenverkehrsordnung (StVO).“ Und weiter: „Sie haben bestimmt nur nicht daran gedacht und Ihr Kfz nicht entsprechend der StVO geparkt/abgestellt. Heute sehen wir von einer Anzeige bzw. einem Verwarngeld ab.“ Am Ende wünscht das Ordnungsamt der Stadt Germersheim dem „Verkehrssünder“ noch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dehof war von der Aktion derart gerührt, nachdem er den Strafzettel erhalten hatte* und schrieb zum Post: „Das ist doch einmal eine sehr nette Überraschung in diesen Tagen. Ich hatte meine Parkscheibe vergessen und hatte mich schon über mich selbst geärgert. Vielen Dank, liebe Ordnungshüter der Stadtverwaltung Germersheim, und eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.“ Alles zur ungewöhnlichen Aktion des Ordnungsamtes und was andere Menschen dazu sagen, lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare