+
Kinder toben in Nürnberg auf einem Spielplatz - plötzlich schleicht sich ein Irrer heran.

Ekel-Alarm

Kinder toben auf einem Spielplatz - plötzlich schleicht sich ein Irrer heran

Kinder toben auf einem Spielplatz - doch plötzlich schleicht sich ein Irrer heran.

Nürnberg - Kinder toben in Nürnberg auf einem Spielplatz herum - doch plötzlich schleicht sich ein Irrer heran. extratipp.com* berichtet darüber.

Nürnberg: Irrer schleicht sich an Kinderspielplatz heran

Dienstagvormittag gegen 11.15 Uhr. Kinder toben im Nürnberger Stadtteil Himpfelshof auf einem Spielplatz herum. Einige Eltern beaufsichtigen ihre Kleinen - und bemerken plötzlich etwas im Busch. Sofort verständigen sie die Polizei.

Polizei Nürnberg schnappt mutmaßlichen Exhibitionisten

Die Polizei Nürnberg (Mann fragt nach Zigarette - sofort fällt ein Schuss) düst sofort zum Spielplatz und nimmt kurz darauf einen 73 Jahre alten Mann fest. Dem Irren wird vorgeworfen, sich herangeschlichen und in einem Gebüsch versteckt zu haben. Dort, so Zeugen, hat er sich befriedigt, während er die Kinder beobachtet hat. Die Polizei ermittelt nun gegen den Sittenstrolch. Die extratipp.com*-Leser interessieren sich aktuell auch für folgende Meldung: Polizei stoppt einen 5er BMW - ein Blick in den Wagen macht fassungslos.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare