1. Startseite
  2. Deutschland

Wegen „Pflanzenmörder“-Witz: Veganer steigen Metzger aufs Dach

Erstellt:

Kommentare

Eine Hand hält ein Schild mit der Aufschrift „Go Vegan“ in die Höhe.
Mit Veganern ist nicht zu spaßen – das erfuhr jetzt auch ein Metzger in Edinburgh. (Symbolbild) © Zuma Wire/imago

Weil er auf einer Werbetafel einen harmlosen Witz über „Pflanzenmörder“ macht, hetzen Veganer gegen einen Traditionsschlachter: „Ignoranter Psychopath“.

Edinburgh – Ein kleiner Schalk im Nacken, der einen Edinburgher Metzger dazu bewog, auf seiner Werbetafel zum Verzicht auf „Pflanzenmord“ aufzurufen, wurde zum bitteren Bumerang. „Jeden Tag werden Tausende unschuldiger Pflanzen von Vegetariern getötet. Helft mit, die Gewalt zu beenden. Esst Fleisch“, foppte der Schotte Vegetarier und Veganer auf dem Reklameschild.

Wie 24hamburg.de* berichtet, kam der Scherz überhaupt nicht gut an – und führte zu erschreckenden Reaktionen im Netz.

Wegen „Pflanzenmörder“-Witz: Veganer steigen Schlachter aufs Dach

Es dauert nämlich nicht lange, bis stinksaure Veganer die Traditionsschlachterei für das Anbringen des „ignoranten“ Schildes, das sich „gegen Pflanzenesser richtet“, scharf angingen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare