Winterlinge blühen in einer Parkanlage am Nizza-Ufer nahe des Mains.
+
Am Wochenende legt der Winter eine Pause ein, doch das ist nicht von langer Dauer.

Winter legt Pause ein

Wetter: Massiver Temperatur-Umschwung erfasst am Wochenende Deutschland - fast 20 Grad

  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Laut einer Wettervorhersage erfasst ein massiver Temperatur-Umschwung am Wochenende Deutschland. Nach Eis und Frost soll es bis zu 20 Grad warm werden - das ist jedoch nicht von Dauer.

Stuttgart - Das Wetter in Deutschland war in den letzten Wochen endlich wirklich winterlich. Mit Schnee, Eis und Frost könnte es bald jedoch schlagartig vorbei sein - zumindest vorübergehend. Laut einer Wetterprognose wird es ab dem heutigen Montag beständig milder im Land. Vereinzelt klettern die Temperaruten auf niedrige zweistellige Plusgrade, doch auch im Rest des Landes werden Werte zwischen 5 und 9 Grad erwartet. Am Sonntag soll der Vorfrühling dann seinen Höhepunkt erreichen und die Temperaturen können in Teilen des Landes sogar die 20-Grad-Marke streifen. Der Winter gibt sich jedoch noch nicht geschlagen, sondern legt am Wochenende nur eine Pause ein.

Wie BW24* berichtet, erfasst ein massiver Temperatur-Umschwung am Wochenende Deutschland - fast 20 Grad.

Beim Wetter legen Eisregen, Glatteis und eine 20 cm dicke Eisschicht Deutschland lahm (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare