Eiszapfen hängen an der Dachkante eines Hauses, während im Hintergrund der verschneite Schwarzwald zu sehen ist. Das winterliche Wetter in den oberen Lagen des Schwarzwalds lockt an Neujahr viele Besucher an.
+
Der Winter könnte bald eisig nach Deutschland zurückkehren.

Wetter in Deutschland

Wetter: „Schockgefrostet“ - Meteorologe kündigt Arktispeitsche an

  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Aktuell scheint das Wetter in Deutschland wieder milder zu werden. Ein Meteorologe kündigt jedoch eine Arktispeitsche an, die den Winter zurück in die Republik bringen könnte.

Stuttgart - Beim Wetter in Deutschland stellt sich aktuell eine merkliche Milderung ein. Die Berechnungen für die nächsten Tage fallen sehr unterschiedlich aus. Laut einem Meteorologen von wetter.com könnte eine Arktispeitsche über die Bundesrepublik fegen und nochmals für winterliche Temperaturen sorgen. Anderen Berechnungen zufolge könne es jedoch auch weiterhin immer milder werden. Entlang des Rheins werden in den nächsten Tagen etwa Werte von bis zu +10 Grad erwartet. Laut dem Experten ist die Wetterlage aktuell unklar. Ob sich ein früher Frühling einstellt oder noch mal der Winter Einzug erhält, werden die nächsten Tage zeigen.

Wie BW24* berichtet, kündigt ein Meteorologe eine Arktispeitsche an - „Schockfroster“.

Aktuell wird beim Wetter in Deutschland vor einem starken Orkan gewarnt (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare