Eine dunkle Wolkenfront formiert sich über dem Taunus bei Glashütten.
+
Eine dunkle Wolkenfront formiert sich über dem Taunus bei Glashütten (Luftaufnahme mit einer Drohne).

Aktuelle Wettervorhersage

Kaum Hoffnung auf goldenen Oktober: Himmel bleibt bewölkt und Sonne kommt kaum durch

  • Valentin Betz
    VonValentin Betz
    schließen

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart war im September von heftigen Schwankungen gekennzeichnet. Nach sommerlichen Tagen folgte ein Kälteeinbruch - der Oktober wird konstanter, aber bewölkt.

Stuttgart - Mit dem Oktober ist das Wetter in Deutschland und Stuttgart vollends im Herbst angekommen. Nachdem der September noch durch starke Schwankungen auf sich aufmerksam machte und mit teils sommerlichen Temperaturen überraschte, kehrt im Oktober wohl mehr Konstanz ein.

Wie BW24* berichtet, ist die Hoffnung auf einen goldenen Oktober bei konstanter Bewölkung eher gering. Die Sonne zeigt sich in den ersten Oktobertagen bei dichter Wolkendecke nur selten.

Regen gibt es im Oktober in Deutschland und Stuttgart nur gebietsweise. Allgemein fällt der Niederschlag in Stuttgart eher gering aus (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare