1. Startseite
  2. Deutschland

Wetter: Wintereinbruch in Deutschland - Kälte bleibt vorerst

Erstellt:

Von: Franziska Vystrcil

Kommentare

Eine Person schützt sich mit einem Schirm gegen Schneefall
Das Wetter in Deutschland bleibt in den kommenden Tagen kalt, sogar Schnee ist in vielen Teilen Deutschlands möglich. © Marcus Brandt

Das Wetter in Deutschland startet kalt und stellenweise verschneit in den April. Vor allem in Süddeutschland können einige Flocken vom Himmel kommen.

Stuttgart - Frost, Schnee und Graupelschauer - so haben sich die meisten nach dem sonnigen und warmen März den Start in den April wohl nicht vorgestellt. Tiefdruckgebiete sorgen jedoch aktuell dafür, dass die Temperaturen in Deutschland wieder fallen.

BW24* verrät, wie lange sich die Kälte in Deutschland hält.

Vor allem der Süden Deutschlands muss sich auf etwas gefasst machen. Für Baden-Württemberg sowie Bayern sind Schneefälle bis in tiefe Lagen vorhergesagt. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare