Mit Android-Geräten direkt drucken

Smartphones und Tablets werden immer mehr auch zur mobilen Arbeitsstation. Da kann es durchaus auch passieren, dass man mal etwas ausdrucken muss. Von Android-Smartphones und -Tablets können Aufträge auch direkt an einen Drucker geschickt werden.

Smartphones und Tablets werden immer mehr auch zur mobilen Arbeitsstation. Da kann es durchaus auch passieren, dass man mal etwas ausdrucken muss. Von Android-Smartphones und -Tablets können Aufträge auch direkt an einen Drucker geschickt werden.

Voraussetzung ist allerdings, dass der Drucker per LAN oder WLAN mit dem Netz verbunden und vom Nutzer unter google.com/cloudprint registriert worden ist. Zudem muss die kostenlose Google-App auf dem jeweiligen Mobilgerät installiert sein. Es gibt aber auch , die auf den Dienst zugreifen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare