Ressortarchiv: Digital

Es gibt immer noch Probleme beim grenzenlosen Streaming

Studie der Verbraucherzentrale

Es gibt immer noch Probleme beim grenzenlosen Streaming

Deutsche Nutzer von Streamingdiensten wie Netflix oder Spotify haben immer noch Schwierigkeiten, die Inhalte aus ihrem Heimatland auch im EU-Ausland zu empfangen. Dies ergab eine Befragung durch die …
Es gibt immer noch Probleme beim grenzenlosen Streaming
Google stellt Chat-App ein

Allo, goodbye

Google stellt Chat-App ein

Die Chat-App "Allo" von Google hat schon wieder ausgedient. Nach gut zwei Jahren stampft der Tech-Konzern aus Mountain View das gefloppte Programm ein.
Google stellt Chat-App ein
5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

Frequenzauktion in Gefahr?

5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

Im Frühjahr sollen Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G versteigert werden. Politiker hatten verbraucherfreundliche Regeln gefordert - und müssen nun Kritik einstecken.
5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht
Die Computermaus wird 50 Jahre alt

Zeigegerät veränderte die Welt

Die Computermaus wird 50 Jahre alt

Wer hat vor 50 Jahren die Computermaus erfunden? Steve Jobs? Oder Bill Gates? Beide Antworten sind falsch. Die Antwort auf diese Frage führt nicht nur ins kalifornische Silicon Valley, sondern auch …
Die Computermaus wird 50 Jahre alt
Welche Wechselobjektiv-Kamera soll es sein?

Spieglein, Spieglein

Welche Wechselobjektiv-Kamera soll es sein?

Wer die Fotografie zum Hobby macht, landet früher oder später bei einer Kamera mit Wechselobjektiven. Doch wie findet man die richtige?
Welche Wechselobjektiv-Kamera soll es sein?
Neue Computer von Software-Dreingaben befreien

Testversionen oder Werbung

Neue Computer von Software-Dreingaben befreien

Toolbars, Virenscanner, Office-Programme: Auf neuen Computern finden sich oft unnütze bis unerwünschte Programme. Wer sie entfernt, schützt seine Privatsphäre.
Neue Computer von Software-Dreingaben befreien
Die größten iOS-App-Hits 2018

Charts des Jahres

Die größten iOS-App-Hits 2018

Das Jahr geht zu Ende. Welche Apps wurden 2018 wohl am häufigsten auf iPhone und iPad geladen? Diese Hitliste zeigt es.
Die größten iOS-App-Hits 2018
Microsoft bestätigt Umstieg auf Googles Browser-Technologie

Bei Webbrowser Edge

Microsoft bestätigt Umstieg auf Googles Browser-Technologie

Noch vor ein paar Jahren wäre eher die Hölle zugefroren: Microsoft setzt bei seinem Webbrowser Edge künftig auf offene Software von Google. Die Nutzer sollen davon profitieren - aber es gibt auch …
Microsoft bestätigt Umstieg auf Googles Browser-Technologie
Wie die Computermaus vor 50 Jahren die Welt veränderte

Die "Mutter aller Demos"

Wie die Computermaus vor 50 Jahren die Welt veränderte

Wer hat vor 50 Jahren die Computermaus erfunden? Steve Jobs? Oder Bill Gates? Beide Antworten sind falsch. Die Antwort auf diese Frage führt nicht nur ins kalifornische Silicon Valley, sondern auch …
Wie die Computermaus vor 50 Jahren die Welt veränderte
Kryptowährungen wie Bitcoin weiter im Sinkflug

Kursverfall

Kryptowährungen wie Bitcoin weiter im Sinkflug

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kursverfall von Kryptowährungen setzt sich fort. Die wohl bekannteste Digitalwährung Bitcoin fiel auf der Handelsplattform Bitstamp bis auf 3300 US-Dollar.
Kryptowährungen wie Bitcoin weiter im Sinkflug
Die Top-Games 2018: Kämpfen, Springen, Konstruieren

Hits für iPhone und iPad

Die Top-Games 2018: Kämpfen, Springen, Konstruieren

Große Sprünge, kreative Bauwerke und gnadenlose Schlachten: Das sind die Zutaten der absoluten Spiele-Highlights der iOS-Gamer in diesem Jahr.
Die Top-Games 2018: Kämpfen, Springen, Konstruieren
Programmeinstellungen unter Windows sichern

Computer-Tipp

Programmeinstellungen unter Windows sichern

Die Neuinstallation eines Computers ist ein mühsames Unterfangen. Abhilfe schafft das kostenlose Windows-Tool CloneApp. Dieses Backup schützt nicht nur vor Totalverlust, sondern auch vor viel Arbeit …
Programmeinstellungen unter Windows sichern
Was Blu-ray-Player können sollten

Scharfe Bilder

Was Blu-ray-Player können sollten

Der DVD-Spieler ist endgültig kaputt. Doch wie soll der Ersatz aussehen? Die Auswahl ist groß. Blu-ray für Full HD, UHD-Blu-ray und Streaming-Dienste via Internet konkurrieren miteinander. Die …
Was Blu-ray-Player können sollten
Wetter per Zeitstrahl verfolgen

WarnWetter-App 2.0

Wetter per Zeitstrahl verfolgen

Der Deutsche Wetterdienst hat seine WarnWetter-App überarbeitet. Die wohl wichtigste Neuerung der Version 2.0 ist ein Zeitstrahl, der über die Entwicklung des Wetters im zeitlichen Verlauf informiert.
Wetter per Zeitstrahl verfolgen
Smartes Spielzeug nicht ohne Datenschutz-Check kaufen

Mit Mikrofon und Kamera

Smartes Spielzeug nicht ohne Datenschutz-Check kaufen

Ob sprechende Puppe oder lernender Roboter: Vernetztes Spielzeug mit Kameras und Mikrofonen sollten Eltern nicht unbesehen kaufen. Vorher muss klar sein, was mit den Daten aus dem Kinderzimmer …
Smartes Spielzeug nicht ohne Datenschutz-Check kaufen
Grenzenloses Streaming: Verbraucher haben weiter Probleme

Europaweite Regeln

Grenzenloses Streaming: Verbraucher haben weiter Probleme

Berlin (dpa) - Acht Monate nach Inkrafttreten einer europaweiten Regel zum grenzenlosen Nutzung kostenpflichtiger Streaming-Dienste haben Kunden noch immer Probleme, die Inhalte im EU-Ausland …
Grenzenloses Streaming: Verbraucher haben weiter Probleme
Im Laden mit dem Smartphone digital bezahlen

Ohne Kasse

Im Laden mit dem Smartphone digital bezahlen

Digital per Smartphone zahlen, nicht nur online, sondern auch im Laden: Das ist die Zukunft im Einzelhandel. Bis es überall soweit ist, müssen die Unternehmen noch einige Probleme überwinden. Saturn …
Im Laden mit dem Smartphone digital bezahlen
Allo, goodbye: Google stellt Chat-App ein

Blieb ein Nischenprodukt

Allo, goodbye: Google stellt Chat-App ein

Mountain View (dpa) - Google stellt seine Chat-App Allo nach gut zwei Jahren wieder ein. Die Internet-Konzern hatte darauf gesetzt, dass Allo mit smarten Funktionen wie automatischen …
Allo, goodbye: Google stellt Chat-App ein
FIFA 19 im Test: Wie gut ist das neue Spiel von Electronic Arts?

Review zur Fußball-Simulation

FIFA 19 im Test: Wie gut ist das neue Spiel von Electronic Arts?

Darauf haben viele Fußball-Fans gewartet: FIFA 19 ist seit Ende September erhältlich. Doch wie gut ist das neue Spiel von Electronic Arts? Wir haben es getestet.
FIFA 19 im Test: Wie gut ist das neue Spiel von Electronic Arts?
Babylonisches Musikvideo-Quiz

Webtipp

Babylonisches Musikvideo-Quiz

Unterhaltsam und lehrreich zugleich: Wer Sprachen und Musik aus der ganzen Welt liebt, der ist auf der Webseite "Language Guesser" richtig. In dem Quiz kann man testen, wie gut man die Sprachen …
Babylonisches Musikvideo-Quiz
London: Politiker veröffentlichen interne Facebook-Dokumente

Druck auf Zuckerberg

London: Politiker veröffentlichen interne Facebook-Dokumente

London (dpa) - Ein britischer Parlamentsausschuss hat interne Dokumente von Facebook veröffentlicht, die das Online-Netzwerk stärker unter Druck von Wettbewerbsaufsehern und Datenschützern bringen …
London: Politiker veröffentlichen interne Facebook-Dokumente
Festplatte unter Windows 10 aufräumen

Nutzlose Apps löschen

Festplatte unter Windows 10 aufräumen

Unnötige, vorinstallierte Windows-Programme können den Festplattenspeicher schnell zumüllen. Das kostenlose Helferprogramm 10AppsManager hilft Nutzern von Windows 10 sich von überflüssigen …
Festplatte unter Windows 10 aufräumen
Gelly Break: Neuer Spielspaß für Nintendo Switch

Der Kampf gegen Evil Blob

Gelly Break: Neuer Spielspaß für Nintendo Switch

Das Berliner Entwicklerstudio Byterockers Games hat ein neues Spiel für die Nintendo Switch herausgebracht. In dem Jump'n-Run-Spiel dreht sich alles um zwei lustige Gellies, die den Planeten retten …
Gelly Break: Neuer Spielspaß für Nintendo Switch
Daten von rund 100 Millionen Quora-Nutzern gestohlen

Wissensplattform gehackt

Daten von rund 100 Millionen Quora-Nutzern gestohlen

Nach dem Datenklau bei der Hotelkette Marriott ist es zu einem weiteren großen Hackerangriff gekommen: Auf der Onlineplattform Quora wurden Daten von etwa 100 Millionen Nutzern entwendet.
Daten von rund 100 Millionen Quora-Nutzern gestohlen
Microsoft setzt künftig auf Google-Webtechnologie

Bei Webbrowser Edge

Microsoft setzt künftig auf Google-Webtechnologie

Berlin (dpa) - Microsoft wird einem Bericht zufolge bei seinem Webbrowser Edge künftig auf die Technologie seines Rivalen Google wechseln.
Microsoft setzt künftig auf Google-Webtechnologie