Facebook-Messenger erlaubt Standortübertragung in Echtzeit

Mit Facebooks Messenger können Nutzer ihren Standort jetzt auch in Echtzeit an andere senden. Ist die Live Location genannte Funktion aktiviert, wird in Einzelchats oder Gruppenunterhaltungen für jeweils 60 Minuten der Standort übertragen.

Mit Facebooks Messenger können Nutzer ihren Standort jetzt auch in Echtzeit an andere senden. Ist die Live Location genannte Funktion aktiviert, wird in Einzelchats oder Gruppenunterhaltungen für jeweils 60 Minuten der Standort übertragen.

Soll ein bestimmtes Ziel erreicht werden, gibt die nun auch Schätzungen über die voraussichtliche Ankunftszeit ab. Einmal aktiviert, kann Live Locations jederzeit beendet werden. Die Funktion wird in den kommenden Tagen schrittweise für alle Nutzer freigeschaltet. Eine ähnliche Funktion will in der Maps-App künftig anbieten. Auch hier können der Standort und Reiseverlauf in Echtzeit an andere Nutzer geschickt werden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare