+
Mit der Android-App „CPU-Z” können User mehr über das Innenleben ihres Handys herausfinden.

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit „CPU-Z”

Was steckt eigentlich in meinem Smartphone? Ohne die genaue Modellbezeichnung ist es nicht immer einfach herauszufinden, welcher Prozessor beispielsweise in einem Handy verbaut ist. Mit der App „CPU-Z” bekommen Nutzer ausführliche Informationen über das Innenleben.

Was steckt eigentlich in meinem Smartphone? Ohne die genaue Modellbezeichnung ist es nicht immer einfach herauszufinden, welcher Prozessor beispielsweise in einem Handy verbaut ist. Mit der App „CPU-Z” bekommen Nutzer ausführliche Informationen über das Innenleben.

So wird etwa Anzahl und Geschwindigkeit der Prozessorkerne, der verfügbare Arbeitsspeicher oder die aktuelle Android-Version angezeigt. Auch die Temperaturen verschiedener Komponenten wie etwa die des Akkus sind aufgeführt. Die ist kostenlos und finanziert sich über Werbung.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare