Mehr Nikon-D750-Kameras von Verschluss-Fehler betroffen

Bei Nikons Spiegelreflexkamera D750 sind mehr Kameras von einer möglichen Fehlfunktion des Verschlusses betroffen, als zunächst vom Hersteller angenommen wurde. Der Fehler kann zu einer Abschattung im Bild führen.

Bei Nikons Spiegelreflexkamera D750 sind mehr Kameras von einer möglichen Fehlfunktion des Verschlusses betroffen, als zunächst vom Hersteller angenommen wurde. Der Fehler kann zu einer Abschattung im Bild führen.

Im Juli 2015 hatte Nikon Kunden, deren Kamera zwischen Oktober und November 2011 hergestellt worden ist, zur kostenlosen Einsendung aufgefordert. Nun sollen auch zwischen Dezember 2014 und Juni 2015 produzierte Modelle an den Kundendienst geschickt werden. Dieser untersucht dann den Verschluss und repariert ihn gegebenenfalls.

Ob ihre Kamera betroffen sein könnte, erfahren die Kunden über eine Online-Abfrage mit ihrer . Per lässt sich dann auch die Rücksendung einleiten.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare