+

Eintracht Frankfurt

Carlos Salcedo's Ziel ist das Augsburg-Spiel

Der lange verletzte Carlos Salcedo ist endlich wieder zurück im Mannschaftstraining und peilt einen Einsatz beim Gastspiel in Augsburg an.

Salcedo geht es nach seiner langwierigen Verletzung (Syndesmoseriss) wieder gut. Die Länderspielreise hat der Mexikaner abgesagt, um sich in der Pause wieder im Training an die Mannschaft heranzuarbeiten. In Sachen Fitness hat er noch ein paar Defizite aufzuholen. Die Tatsache, dass Salcedo nicht nach Argentinien fliegt, um dort zwei Spiele mit der mexikanischen Nationalmannschaft gegen die Gastgeber zu bestreiten, sahen die Verantwortlichen in Frankfurt sehr sinnvoll an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare