Eintracht Frankfurt

Castaignos’ Wechsel ist perfekt

Kurz vor Mitternacht am Sonntag war der Wechsel von Luc Castaignos (23) von der Frankfurter Eintracht zu Sporting Lissabon perfekt. Der holländische Stürmer war am Sonntagnachmittag nach Portugal

Kurz vor Mitternacht am Sonntag war der Wechsel von Luc Castaignos (23) von der Frankfurter Eintracht zu Sporting Lissabon perfekt. Der holländische Stürmer war am Sonntagnachmittag nach Portugal gereist und hatte dort die sportmedizinischen Untersuchungen hinter sich gebracht. Die beiden Vereine hatten sich bereits vorher geeinigt. Angeblich erhält die Eintracht für den Wechsel knapp drei Millionen Euro an Ablöse.

Der Niederländer bekommt bei dem Champions-League-Teilnehmer, in der Königsklasse Vorrundengegner des deutschen Vizemeisters Borussia Dortmund, einen Dreijahresvertrag mit einer Option auf zwei weitere Jahre und einer Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro. Weitere Details nannten die Vereine nicht.

Luc Castaignos war im Juli 2015 aus seiner Heimat von Twente Enschede nach Frankfurt gewechselt.

( pes,sid)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare