Eintracht Frankfurt schlägt den FC Bayern München.
+
Eintracht Frankfurt schlägt den FC Bayern München.

SGE

Eintracht Frankfurt mit Sensation beim FC Bayern - SGE-Fans drehen durch vor Freude

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Eintracht Frankfurt hat den FC Bayern München mit 2:1 geschlagen. Wir haben Stimmen der SGE-Fans zusammengetragen.

Frankfurt/München - Eintracht Frankfurt hat die große Sensation geschafft und den FC Bayern München in der Allianz Arena geschlagen. Beim 2:1 drehte die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner einen Rückstand und siegte durch Tore von Martin Hinteregger und Filip Kostic am Ende verdient mit 2:1. Mann des Abends war aber Torwart Kevin Trapp, der eine überragende Leistung zeigte, die nur mit einem Wort bezeichnet werden kann: Weltklasse. Wir haben Stimmen aus dem offiziellen Forum von Eintracht Frankfurt zusammengetragen.

Eintracht Frankfurt: Fans jubeln über Sieg beim FC Bayern München

„Auch wenn das eine fantastische Teamleistung war, muss man Trapp, Tuta und Sow herausheben. Absolute Weltklasse heute und gerade für die ersten beiden wünscht es mich nach eher enttäuschendem Saisonstart. Heute auch endlich mal mit dem nötigen Spielglück, das uns bislang in den Spielen meist fehlte“, ist cartermaxim voll des Lobes für die Leistung von Eintracht Frankfurt.

Eintrachtffm90 ist völlig außer sich vor Freude: „Es war nur eine Frage der Höhe und diese Chance hat unsere MANNSCHAFT genutzt! Wenn wir diese Truppe, die eine Einheit auf dem Platz gebildet hat und jeder für jeden alles gegeben hat früher gehabt hätten, wären wir Minimum 5 Plätze weiter oben! Aber scheiß egal. Heute genießen wir diesen grandiosen und nie für möglich gehalten Sieg!“

Eintracht Frankfurt: Viele Fans haben Sieg nicht für möglich gehalten

Ebenfalls nicht an einen Sieg geglaubt hat Aale SGE_Rentner: „Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft, dem Trainer und auch uns Fans... Hätte ich wirklich nicht für möglich gehalten und muss mich für meine negativen Kommentare letzte Woche entschuldigen. Insbes. Trapp hat mich überrascht nach den vielen schweren Vorstellungen. Vielleicht hat ihn ja auch gewurmt, dass er in der Nationalmannschaft nicht mehr berücksichtigt wurde.“

Die Fans von Eintracht Frankfurt feiern den überraschenden und am Ende verdienten Sieg gegen den FC Bayern München ausgelassen. „Krass. Ich hätte mit allem gerechnet. Mit Söder als Kanzler, mit 30 Grad heute, und von mir aus auch mit einem guten Spiel, aber einer knappen Niederlage von uns. Aber nicht mit 3 Punkten. In 99% der Fälle macht der Lewandovski in der 87. noch irgend so ein scheiß Ei rein. Geil, dass es auch mal andersrum geht“, so Ozzy.

Solivagusinsilvasolivagusinsilva warnt und ruft ins Gedächtnis, wie die Saison nach dem letzten Sieg in München endete: „Ich bin sonst sehr kritisch, fühle mich persönlich beleidigt bei schlechten Ergebnissen. Nur wer liebt kann auch „hassen“. Der Sieg erreicht mich völlig überraschend, ist aber natürlich mehr als willkommen. Zuckersüß gegen Bayern, die seit 2018 offenbar dann und wann ihre Probleme haben gegen die Eintracht. Nichts desto trotz - in der Saison des letzten Sieges in München ist man am Ende abgestiegen...aber das waren völlig andere Zeiten. Und jetzt gibts ein paar Extra-Äppler. Prost.“ (smr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare