Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Geisterspiel - So bekommen Sie Ihr Geld zurück

  • schließen

Die Coronavirus-Epidemie erreicht den Fußball: Viele Spiele finden ohne Zuschauer statt. So bekommen Sie den Preis Ihres Tickets erstattet.

  • Eintracht Frankfurt gegen FC Basel
  • Achtelfinalhinspiel der UEFA Europa League findet ohne Zuschauer statt
  • Geisterspiel wegen Coronavirus-Epidemie 

Frankfurt - Eintracht Frankfurt spielt am Donnerstag ohne die Unterstützung der Fans gegen den FC Basel. Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 bleiben die Ränge des Waldstadions am Donnerstagabend leer. Viele Eintracht-Fans, die sich auf eine magische Pokalnacht gefreut hatten, fragen sich nun, was mit ihren Tickets passiert. 

Die gute Nachricht im Coronavirus-Chaos: Tickets für das Spiel gegen den FC Basel werden zurückerstattet. Eintracht Frankfurt zahlt jedem Ticketbesitzer den Preis seines Tickets zurück. Das teilte der Verein auf seiner Webseite mit.

Eintracht Frankfurt: Tickets gegen FC Basel werden zurückerstattet

Die Erstattung des Ticketpreises erfolgt über die Ticketbörse. Dort muss der jeweilige Ticketbesitzer sein Ticket einstellen. Das ist ab Freitag, 13.03.2020, möglich, also erst nach dem Spiel von Eintracht Frankfurt gegen den FC Basel. Bis zum 27.03.2020 können Fans ihre Tickets zurückgeben. 

Wichtig: Tickets, die bereits vor dem Spieltag in die Ticketbörse eingestellt wurden, werden durch Eintracht Frankfurt zunächst wieder aus der Ticketbörse entfernt und müssen erneut eingestellt werden.

Der Preis des Tickets wird innerhalb von 14 Tagen per Überweisung erstattet. Auf Wunsch ist es auch möglich, einen Gutschein zu erhalten. Bearbeitungs- und Versandkosten werden nicht erstattet, wie Eintracht Frankfurt mitteilt.

Coronavirus-Pandemie: Tickets zurückerstatten für Geisterspiele

Wer nicht die Ticketbörse nutzen möchte, kann das Ticket auch direkt an Eintracht Frankfurt schicken. Der Verein hat dafür ein Rückerstattungsformular bereitgestellt. Das ausgefüllte Formular kann der Besteller des Tickets oder der Rechnungsempfänger ab dem 13.03. bis zum 27.03.2020 an die Eintracht schicken. 

Die Adresse lautet Eintracht Frankfurt Fußball AG, Zuschauerservice, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt am Main. Das Geld landet dann innerhalb von 30 Tagen per Überweisung auf dem angegebenen Bankkonto. Bearbeitungs- und Versandkosten werden nicht erstattet.

Fans von Eintracht Frankfurt, die Tickets für die sogenannte Businnessclass haben, sollen sich nach Angaben des Vereins an die Team Hospitality  unter hospitality@eintrachtfrankfurt.de wenden.

Von Steffen Herrmann

Das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel wird nun doch ohne Zuschauer ausgetragen werden, wie die Stadt Frankfurt bestätigte. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion