Die Mannschaft von Eintracht Frankfurt jubelt.
+
Die Mannschaft von Eintracht Frankfurt jubelt.

SGE

Kommentar: Eintracht Frankfurt muss sich im Angriff verstärken

  • Sascha Mehr
    vonSascha Mehr
    schließen

Der Angriff von Eintracht Frankfurt bereitet Sorgen. Eine Verstärkung im Winter ist zwingend notwendig. Ein Kommentar.

Frankfurt - Im Sommer mussten die Fans der Frankfurter Eintracht stark sein, denn die sogenannte „Büffelherde“, bestehend aus Sebastien Haller, Luka Jovic und Ante Rebic, verließ den Verein. Weder bei Haller (West Ham United) noch bei Jovic (Real Madrid) und Rebic (AC Mailand) hat sich der Wechsel für die Spieler ausgezahlt, doch das ist eine andere Geschichte.

Eintracht Frankfurt: Große Namen im Sturm verpflichtet

Fredi Bobic musste auf die Abgänge reagieren und tat das auch. Bas Dost kam aus Lissabon, Andre Silva im Tausch für Rebic vom AC Mailand und Nachwuchshoffnung Dejan Joveljic aus Belgrad. Gerade Dost und Silva sind große Namen - doch die Leistungen in der bisherigen Saison sind nicht wirklich groß. Dost hatte nach seinem Wechsel aus Portugal wochenlang körperlichen Rückstand, den er aufholen musste. Ihm machten aber ständig Verletzungen einen Strich durch die Rechnung. Dieses Jahr wird er nicht mehr auf den Rasen zurückkehren. Die Hoffnung der Verantwortlichen ist, dass er fit in die Vorbereitung starten und seine Defizite beheben kann.

Der zweite Angreifer mit Problemen ist Andre Silva, dabei fing seine Zeit in Frankfurt hervorragend an. In vier Bundesligaspielen erzielte er drei Treffer, doch anschließend ließen seine Leistungen zu wünschen übrig. Silva, der beim AC Mailand scheiterte, muss konstanter werden und seine Qualität Woche für Woche abrufen. Er könnte seine Form in der Vorbereitung auf die Rückrunde wieder steigern, doch sich darauf zu verlassen ist riskant. 

Eintracht Frankfurt: Verstärkung zwingend notwendig

Eintracht Frankfurt will in der Bundesliga um die internationalen Plätze mitspielen und auch in DFB-Pokal und Europa League so weit kommen wie eben möglich. Dafür benötigt sie treffsichere Stürmer, die fit und konstant in ihren Leistungen sind. Aus diesem Grund ist das Risiko, sich auf Dost und Silva zu verlassen, einfach zu groß. Eine Verstärkung im Sturm ist also zwingend notwendig. Ein bezahlbarer Stürmer dieser Kategorie ist im Winter natürlich schwerer zu finden, als im Sommer. Fredi Bobic bewies in der Vergangenheit aber regelmäßig, dass er in der Lage ist, solche „Perlen“ zu entdecken und nach Frankfurt zu holen.

von Sascha Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare