+
David Abraham im Zweikampf mit Robert Lewandowski

FC Bayern München vs. Eintracht Frankfurt

Eintracht verliert mit 1:5 - Mainz leistet Schützenhilfe

Für Eintracht Frankfurt ging es gegen den FC Bayern München im letzten Spiel der Saison um alles. Wir haben den Liveticker zum Nachlesen.

München/Frankfurt - Am letzten Spieltag der Saison kommt es zum Showdown in München. Die Frankfurter Eintracht will die Europa League erreichen, der FC Bayern München kämpft um die Meisterschaft. Das Spiel verspricht also Spannung pur. 

Dem FC Bayern reicht ein Unentschieden gegen die Eintracht, um die Schale das siebte Mal in Folge stemmen zu können, Borussia Dortmund muss im Fernduell gegen Borussia Mönchengladbach auf jeden Fall gewinnen. Doch sowohl Gladbach als auch die Eintracht hoffen selbst noch auf einen Platz in der Champions League

Eintracht Frankfurt muss auf Sebastian Rode verzichten – Sebastien Haller in der Startelf?

Die Frankfurter Eintracht muss in diesem wichtigen Spiel auf Sebastian Rode verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich im Halbfinal-Rückspiel der Europa League gegen den FC Chelsea einen Knorpelschaden im Knie zu. Ansonsten kann Eintracht-Trainer Adi Hütter aus den Vollen schöpfen. 

Sebastien Haller könnte im letzten Saisonspiel sein Startelf-Comeback geben. Er wäre perfekt geeignet, um die erfolgsversprechenden langen Bälle der Münchner abzufangen. Mijat Gacinovic könnte dafür seinen Platz in der Startelf der Frankfurter verlieren. Für Luka Jovic ist es vielleicht das letzte Spiel für die Frankfurter Eintracht. Die Gerüchte verdichten sich, dass er nach der Saison zu Real Madrid wechselt. 

FC Bayern München ohne Manuel Neuer und Javi Martinez – Abschied von Arjen Robben und Franck Ribery

Der FC Bayern muss auch im letzten Spiel auf Stammtorhüter Manuel Neuer verzichten. Der 33-Jährige befindet sich nach einer Verletzung im Lauftraining und wird im Kampf um die Meisterschaft nicht mit eingreifen können. Auch Javi Martinez (Nervenquetschung am Schienbein) und James (Wadenprobleme) trainierten die Woche nicht mit der Mannschaft. Sie werden wohl auch nicht spielen können. 

Für den FCB wird es – Meisterschale hin oder her – auf jeden Fall eine emotionale Partie, denn anschließend müssen sie sich von Arjen Robben und Franck Ribery verabschieden. Robben spielt seit zehn Jahren beim FC Bayern, Ribery seit zwölf Jahren. 

Schiedsrichter Sascha Stegemann leitet Partie – Wir sind ab 15 Uhr live dabei

Leiten wird die Partie Schiedsrichter Sascha Stegemann. Der 34-Jährige pfeift sein 70. Bundesligaspiel. Ihm zur Seite stehen Mike Pickel und Tobias Christ. Vierter Offizieller ist Sören Storks. 

Wir sind ab 15 Uhr live für Sie dabei, Anpfiff ist um 15.30 Uhr. 

Kommentare