+
Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf

Eintracht Frankfurt

Eintracht international: Zehn SGE-Spieler auf Länderspielreise

Die Bundesliga hat Pause und einige Spieler der Eintracht sind auf Länderspielreise mit ihren Nationalteams. Wir geben einen Überblick, wer wo im Einsatz ist.

Kevin Trapp (Deutschland):  Der Torhüter spielt mit der deutschen Auswahl erst ein Testspiel in Leipzig gegen Russland, bevor es gegen die Niederlande um den Klassenerhalt in der Nations League geht.

Frederik Rönnow (Dänemark): Der Ersatztorwart der SGE spielt mit seinem Heimatland Dänemark in Wales und anschließend zuhause gegen Irland. Für Dänemark, das aktuell nur auf Platz zwei in der Gruppe B4 steht, geht es noch um den Gruppensieg. Dafür müsste "Danish Dynamite" die Waliser um Gerath Bale überflügeln.

Ante Rebic (Kroatien):  Der Offensivspieler der SGE trifft mit Kroatien in der Nations League auf die Schwergewichte Spanien und England. Rein rechnerisch ist für die Kroaten sogar noch der Gruppensieg möglich, allerdings befinden sie sich aktuell noch auf dem letzten Platz in der Gruppe A4.

Mijat Gacinovic, Luka Jovic, Filip Kostic (alle Serbien): Das serbische Trio bekommt es mit Montenegro und Litauen zu tun. Die Serben führen aktuell die Tabelle in der Gruppe C4 an und sind dabei noch ungeschlagen.

Marco Fabian (Mexiko):  Der Mittelfeldspieler fliegt um die halbe Welt und trifft mit Mexiko in zwei Spielen auf Argentinien. Das erste Spiel findet in Cordoba statt, an die viele Deutsche Fußballfans keine guten Erinnerungen haben dürften, gab es doch in diesem Stadion den "Schmach von Cordoba" bei der WM 1978. Die zweite Partie bestreiten die beiden Teams dann in Mendoza.

Simon Falette (Guinea): Ein wichtiges Spiel steht für Falette an. Er bestreitet mit Guinea eine Qualifikation-Partie für den Afrika-Cup 2019 in Kamerun. Gegner ist die Elfenbeinküste. 

Taleb Tawatha (Israel): Er trifft mit Israel in einem Freundschaftsspiel auf Guatemala und muss dann in der Nations League gegen Schottland ran.

Evan N'Dicka (Frankreich): Der Innenverteidiger ist mit Frankreichs U20-Auswahl unterwegs und trifft auf die Schweiz und Norwegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare