+
Inter Mailands Trainer Spaletti

SGE

Eintracht Frankfurt gegen Inter: Nach Rebic fällt auch Mailands Superstar Nainggolan aus

Eintracht Frankfurt muss im Hinspiel der Europa League gegen Inter Mailand auf Stürmer Ante Rebic verzichten. Bei Inter Mailand fällt Spielmacher Nainggolan aus.

Update, 06.03.2019, 14.18 Uhr:  Spielmacher Radja Nainggolan hat sich im Training verletzt und wird Inter Mailand definitiv beim Spiel in Frankfurt nicht zur Verfügung stehen. Ob er beim Rückspiel in einer Woche wieder einsatzbereit ist, werden weitere Untersuchungen ergeben.

Frankfurt - Adi Hütter muss sein Team am Donnerstag gegen Inter Mailand umbauen. Stürmer Ante Rebic fällt definitiv aus, wie die Eintracht am Dienstag mitteilte. Im Spiel gegen Hoffenheim musste der Kroate wegen einer Knieverletzung in der Halbzeit ausgewechselt werden. Anschließend gab es vorsichtige Entwarnung, nun aber fällt Rebic doch aus.

Ante Rebic

Lesen Sie auch: Frankfurter Hexenkessel spielt beim Erfolg der Eintracht eine große Rolle

Eintracht Frankfurt: Rebic reist zu Spezialisten nach Belgrad

Er reist nach Belgrad zu einem Experten, um die Verletzung untersuchen zu lassen. Gegen Mailand wird wohl Luka Jovic, der gegen Hoffenheim auf der Bank saß, für Rebic beginnen.

Wie lange Ante Rebic ausfallen wird, ist noch völlig unklar. Weitere Untersuchungen werden aber Aufschluss über die Schwere seiner Verletzung geben.

Auch interessant: Eintracht Frankfurt: Ultras klauen Polizei-Banner - und setzen noch einen drauf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare