Portugal in Quarantäne
+
Joao Felix (l., Atletico Madrid), Cristiano Ronaldo (m., Juventus Turin) und André Silva (r., Eintracht Frankfurt) müssen sich offenbar in Quarantäne begeben.

Star von Eintracht Frankfurt

Corona-Fall kurz vor EM – André Silva in Quarantäne

  • Tobias Utz
    VonTobias Utz
    schließen

Durch einen Corona-Fall muss sich die portugiesische Nationalmannschaft um Eintracht-Star André Silva in Quarantäne begeben – nur wenige Tage vor der EM.

Las Rozas – Wenige Tage vor dem Start der EM 2021 muss sich die portugiesische Nationalmannschaft wohl in Quarantäne begeben. Zuvor war ein positiver Corona-Fall in Spaniens Nationalmannschaft festgestellt worden. Sergio Busquets vom FC Barcelona war gegen die Portugiesen in einem Testspiel aufgelaufen und anschließend positiv getestet worden. Somit gelten die Spieler Portugals als Kontaktpersonen.

Dass Portugal sich nun in Quarantäne begeben muss, berichtet die spanische Zeitung AS. Eine offizielle Bestätigung vonseiten des portugiesischen Verbandes oder der UEFA blieb am Montag (07.06.2021) zunächst aus.

EM 2021: Andre Silva mit Portugal in Corona-Quarantäne

Nachdem der positive Corona-Befund von Busquets am Sonntag bekannt geworden war, musste er das Trainingsgelände der Spanier in einem medizinischen Sonderfahrzeug verlassen. Seine Mannschaftskollegen wurde alle getestet und wiesen negative Ergebnisse auf.

Andre Silva von Eintracht Frankfurt ist Teil des offiziellen EM-Kaders der Portugiesen. Jedoch ließ auch er nichts bezüglich einer Quarantäne-Situation durchblicken. Am Sonntag kommentierte er lediglich eine Fotoaufnahme von ihm in einem Fitnessstudio mit den Worten: „Kontrolliere dein Training und sei bereit für alle Herausforderungen.“

Um Silva ranken sich derweil neue Transfergerüchte: Ein neuer Top-Klub hat offenbar sein Interesse an einer Verpflichtung bei der SGE hinterlegt. (tu/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare