+
Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham.

Eintracht Frankfurt

Frankfurt gegen Düsseldorf wieder mit Abraham und Torró

Eintracht Frankfurt kann im Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wieder auf Kapitän David Abraham bauen. Der Abwehrchef hat seine Adduktorenprobleme auskuriert und steht den Hessen an diesem Freitag (20.

Eintracht Frankfurt kann im Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wieder auf Kapitän David Abraham bauen. Der Abwehrchef hat seine Adduktorenprobleme auskuriert und steht den Hessen an diesem Freitag (20.30 Uhr) genauso wie Torwart Kevin Trapp nach überstandener Oberschenkelblessur und Mittelfeldspieler Lucas Torró zur Verfügung.

Der Spanier war nach dem überraschenden Tod seines Bruders vor zwei Wochen in die Heimat gereist und hatte deshalb zuletzt im Gastspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim gefehlt. „Ich habe das Gefühl, dass er froh ist, wieder hier zu sein. Mental macht er einen ordentlichen Eindruck. Es ist wichtig, nicht dort zu sein, wo Trauer ist. Wir geben ihm viel Zuneigung”, sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter am Donnerstag.

Verzichten muss der DFB-Pokalsieger gegen die Fortuna mit Ex-Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel auf den gesperrten Stürmer Ante Rebic.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare