+
Lucas Torro wird beim Rückspiel gegen Olympique Marseille nicht dabei sein können. 

Eintracht Frankfurt

Lucas Torro muss operiert werden und fehlt der Eintracht für mindestens vier Monate

Mittelfeldspieler Lucas Torro muss nach einer Adduktorenverletzung operiert werden. Der Eingriff findet in den nächsten Tagen in Barcelona statt, anschließend fehlt der 24-Jährige den Frankfurtern für mindestens vier Monate. 

Eintrachts Mittelfeldspieler Lucas Torro muss operiert werden. Der 24-Jährige hat sich eine Adduktorenverletzung zugezogen, die einen Eingriff notwendig macht. Die Operation soll in den nächsten Tagen in Barcelona stattfinden. Anschließend wird der 24-jährige Mittelfeldspieler der Eintracht für vier bis fünf Monate fehlen. 

„Für Lucas und für uns sind das ganz schlechte Nachrichten, da er sich sportlich bis zu dieser Verletzung richtig gut entwickelt hat“, sagt Sportdirektor Bruno Hübner.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare