+
Omar Mascarell jubelt nach seinem Treffer zum 3:0 für die Frankfurter.

Eintracht Frankfurt

Mascarell vor Rückkehr zu Real - kommt dafür Marcos Llorente?

Omar Mascarell fiel lange verletzungsbedingt aus und konnte erst wenige Spiele in dieser Saison absolvieren. In den fünf Partien, die er auf dem Platz stand, zeigte er aber herausragende Leistungen. Das ist auch seinem ehemaligen Arbeitgeber Real Madrid nicht verborgen geblieben.

Omar Mascarell fiel lange verletzungsbedingt aus und konnte erst wenige Spiele in dieser Saison absolvieren. In den fünf Partien, die er auf dem Platz stand, zeigte er aber herausragende Leistungen. Das ist auch seinem ehemaligen Arbeitgeber Real Madrid nicht verborgen geblieben.

Wie die spanische Zeitung "AS" berichtet, wollen die Madrilenen den Mittelfeldspieler im Sommer zurückholen. Sie haben sich damals eine Rückkauf-Klausel in Höhe von vier Mio. Euro gesichert. Diese könnten sie jetzt in Anspruch nehmen und Mascarell damit zum Schnäppchenpreis zurückholen.

In Madrid hat er eine enorme Konkurrenz, aber für Real würde sich eine Rückholaktion in jedem Fall lohnen. Sollte sich Mascarell nicht durchsetzen, könnte er für eine zweistellige Millionensumme weiterverkauft werden. Es ist also wahrscheinlich, dass die Eintracht ab dem Sommer ohne den zentralen Mittelfeldspieler planen muss.

Einen möglichen Ersatz für Mascarell hat die Eintracht auch schon auf dem Zetteln. Von Real Madrid ist Marcos Llorente ein interessanter Spieler, der die SGE verstärken könnte. Realistisch ist hier aber nur eine Leihe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare