1. Startseite
  2. Eintracht

Gehälter bei Eintracht Frankfurt: So viel verdienen Trapp, Rode, Kolo Muani und Co.

Erstellt:

Kommentare

Kevin Trapp ist der Top-Verdiener bei Eintracht Frankfurt.
Kevin Trapp ist aktuell der Top-Verdiener bei Eintracht Frankfurt. © Michael Berm/imago

Kamada und Ndicka sollen bleiben. Verlängern sie ihre Verträge, würden sie in die Riege der Top-Verdiener bei Eintracht Frankfurt aufsteigen. 

Frankfurt - Eintracht Frankfurt sorgt nach dem grandiosen Europa-League-Triumph auch in der Champions League für Furore. Das lockt natürlich auch Spieler wie Mario Götze an, die vor einigen Jahren vielleicht noch nicht zur SGE gekommen wären. Darüber hinaus ändern sich aufgrund der gestiegenen Einnahmen auch die finanziellen Möglichkeiten des Vereins – zumindest teilweise.

Da soll auch etwas Geld locker gemacht werden, um einige Stars eventuell doch noch halten zu können. Denn im Fußball-Geschäft geht es heutzutage natürlich auch um Gehälter. Evan Ndicka und Daichi Kamada sind im Sommer ablösefrei, ein Szenario, das Sportvorstand Markus Krösche unbedingt verhindern wollte. Kein Wunder also, dass sie mit einer Vertragsverlängerung in die Riege der Top-Verdiener bei Eintracht Frankfurt aufsteigen würden.

Eintracht Frankfurt kämpft um Daichi Kamada und Evan Ndicka

Laut der Bild würden Kamada und Ndicka bei einer Verlängerung ihres Arbeitspapiers bei Eintracht Frankfurt zwischen 2,5 und 3 Millionen Euro Grundgehalt verdienen, hinzu kämen noch Erfolgsprämien. Vor allem für Ndicka wäre das ein großer Schritt, da er offenbar bisher „nur“ 1,2 Millionen Euro verdient.

Sollten Kamada und Ndicka bleiben, würden nur noch Kevin Trapp und Mario Götze mehr verdienen. Der Keeper von Eintracht Frankfurt erhält laut Bild ein Grundgehalt von etwa 3,5 Millionen Euro, bei Götze sind es rund 3 Millionen. Kapitän Sebastian Rode bekommt rund 2,5 Millionen Euro, in diesem Bereich sollen sich offenbar auch die beiden Stürmer Lucas Alario und Rafael Borré bewegen. Dann folgt Djibril Sow, der rund zwei Millionen Euro verdient.

Eintracht Frankfurt: So viel bekommt Randal Kolo Muani

Der frisch gebackene Vizeweltmeister Randal Kolo Muani kommt laut des Berichts aktuell auf rund 1,5 Millionen Euro. Sollte er sich jedoch weiter so gut entwickeln, könnte auch er im Falle einer Vertragsverlängerung mehr kassieren. Doch das ist noch Zukunftsmusik, nach einer überragenden Hinrunde haben bereits die ersten europäischen Top-Clubs ein Auge auf den Stürmer geworfen, der seit vergangenen Sommer bei Eintracht Frankfurt spielt. (msb)

Auch interessant

Kommentare