1. Startseite
  2. Eintracht

Vier Eintracht-Spielern wird ein Vereinswechsel im Winter nahegelegt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Slobodan Medojevic ist bei der Eintracht nicht mehr die erste Wahl.
Slobodan Medojevic ist bei der Eintracht nicht mehr die erste Wahl. © Christian Klein

Mit

Mit Slobodan Medojevic, Johannes Flum, Enis Bunjaki und Joel Gerezgiher müssen vier gesunde Profis der Frankfurter Eintracht zu Hause bleiben, während sich der restliche Kader auf die Bundesliga-Rückrunde in Abu Dhabi vorbereitet.

Die Eintracht legt dem Quartett nahe, den Verein womöglich schon im Winter zu verlassen. Mitfahren darf dagegen der erst 17-jährige B-Jugendspieler Sahverdi Cetin.  

(pes/red)

Auch interessant

Kommentare