Eintracht Frankfurt

Jan Zimmermann kommt zurück

  • VonPeppi Schmitt
    schließen

Der Nachfolger von Eintracht Frankfurts Torwart Heinz Lindner, der zukünftig für Grashoppers Zürich spielen wird, kommt vom TSV 1860 München.

Der Nachfolger von Eintracht Frankfurts Torwart Heinz Lindner, der zukünftig für Grashoppers Zürich spielen wird, kommt vom TSV 1860 München. Doch es ist nicht wie in der vergangenen Woche von einigen Medien spekuliert Stefan Ortega, der einst für Hessen Kassel gespielt hatte, sondern Jan Zimmermann. Der 32 Jahre alte Keeper hat eine Eintracht-Vergangenheit, stand bei den Frankfurtern schon von 2005 bis 2010 unter Vertrag und hat in diesem Zeitraum fünf Bundesligaspiele bestritten. Danach spielte er für die Darmstädter „Lilien“, den FC Heidenheim und die Münchner Löwen. Dort hatte er in der Rückrunde seinen Stammplatz an Ortega verloren. Nach dem Abstieg der Münchner ist Zimmermann ablösefrei und soll bei der Eintracht im Laufe der Woche einen Zweijahresvertrag unterschreiben. Nummer 1 der Eintracht bleibt, Stand heute, Lukas Hradecky.

( pes)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare