Mit äußerster Brutalität: Unbekannte prügeln 17-Jährigen mit Eisenstange ins Krankenhaus

Grüneburgpark

Mit äußerster Brutalität: Unbekannte prügeln 17-Jährigen mit Eisenstange ins Krankenhaus

In der Nacht attackieren unbekannte Männer einen 17-Jährigen im Grüneburgpark. Bei dem Angriff in Frankfurt gehen sie mit äußerster Brutalität vor.
Mit äußerster Brutalität: Unbekannte prügeln 17-Jährigen mit Eisenstange ins Krankenhaus
Aggressive Jugendliche bewerfen Züge mit Flaschen und kämpfen in der Stadt

Polizei ermittelt

Aggressive Jugendliche bewerfen Züge mit Flaschen und kämpfen in der Stadt
Aggressive Jugendliche bewerfen Züge mit Flaschen und kämpfen in der Stadt

Schnellere Bahnverbindungen

Neuer Bahn-Ring um Frankfurt nimmt Formen – Tunnel unter Stadtteil geplant

Neuer Bahn-Ring um Frankfurt nimmt Formen – Tunnel unter Stadtteil geplant

Tiere rücken näher

Wald als Müllkippe missbraucht

Wald als Müllkippe missbraucht

World Cleanup Day

Wegräumen, was Rüpel einfach fallenlassen

Wegräumen, was Rüpel einfach fallenlassen

Umbau

Neue Pläne fürs alte Rathaus

Umbau und Modernisierung des alten Rathauses Nieder-Eschbach will sich die Stadt einiges kosten lassen.
Neue Pläne fürs alte Rathaus

Instagram

Wie die 21-jährige Jasmin zur „Plantfluencerin“ wurde
Wie die 21-jährige Jasmin zur „Plantfluencerin“ wurde
Offenbacher feiert die „Buenos Momentos“: Sänger Juan Daniél startet jetzt durch
Offenbacher feiert die „Buenos Momentos“: Sänger Juan Daniél startet jetzt durch

DRK bittet um Spenden

Hessen: Corona-Krise leert Blut-Reserven – Kliniken hangeln sich von Tag zu Tag 
Hessen: Corona-Krise leert Blut-Reserven – Kliniken hangeln sich von Tag zu Tag 

Start-Up-Label ist Teil des Zukunftskonzepts an der S-Bahn-Station Offenbach-Marktplatz

Pop-Up-Store von „Offenbach Neue“: „Wir stehen für Toleranz und Vielfalt“
Pop-Up-Store von „Offenbach Neue“: „Wir stehen für Toleranz und Vielfalt“

Schulen am Netz

Kein Anschluss ans digitale Zeitalter

An der Georg-Büchner-Schule in Frankfurt-Bockenheim funktionieren Lern-Computer nur ab und zu. Das Bildungsdezernat will sich um das Problem kümmern.
Kein Anschluss ans digitale Zeitalter

Umbau des Zoo-Gesellschaftshauses

Kulturdezernentin hat Konzept für Kindertheater

Der letzte Schritt vor dem Architekturwettbewerb fürs Zoo-Gesellschaftshaus ist getan. Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) hat dem Magistrat das …
Kulturdezernentin hat Konzept für Kindertheater

Charity-Gala

Das wahre Glück ist, Gutes zu tun

Das wahre Glück ist, Gutes zu tun

Interview

"Jetzt wird nicht mehr nur geredet, jetzt wird gebaut"

25 Jahre alt wird der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) in diesem Jahr. Er hat bundesweit Maßstäbe bei Qualität, Angebot und Digitalisierung gesetzt, …
"Jetzt wird nicht mehr nur geredet, jetzt wird gebaut"

Demonstrationen in Frankfurt

Dominas plaudern aus dem Nähkästchen

Das "älteste Gewerbe der Welt" kämpft kreativ um seine Existenz: Eine Mini-Bahnhofsviertelnacht und eine Demo zur Öffnung der Bordelle haben am …
Dominas plaudern aus dem Nähkästchen

Motiv völlig unklar

Obdachloser im Bahnhofsviertel schwer verletzt: Jugendlicher sticht unvermittelt zu

Im Bahnhofsviertel in Frankfurt sticht ein Jugendlicher unvermittelt auf einen Obdachlosen ein. Der 41-Jährige wird schwer verletzt. Die Hintergründe zu der Messerattacke sind unklar.
Obdachloser im Bahnhofsviertel schwer verletzt: Jugendlicher sticht unvermittelt zu

Römerstadt

Frankfurt: Proteste, Pop und zu wenig Parkplätze

Anwohner des Musikbunkers fürchten zu viel Lärm - Schon jetzt wird es für Autos eng
Frankfurt: Proteste, Pop und zu wenig Parkplätze

Sachsenhausen

Frankfurt: Haute Couture aus Masken und Petticoat

Frankfurt: Haute Couture aus Masken und Petticoat

Wegen Arbeiten am Brandschutz

Vier Tage gesperrt: Messeturm blieb auch gestern zu

Die im Messeturm Beschäftigten durften auch gestern nicht in ihre Büros zurückkehren. Manche brauchen dringend Unterlagen. Nun müssen sie aufs Wochenende hoffen.
Vier Tage gesperrt: Messeturm blieb auch gestern zu

Neuer Ärger um Multifunktionsarena droht

"Löwen"-Chef sauer: "Dieser Irrsinn am Kaiserlei muss aufhören"

Dass die Skyliners-Basketballer nun selbst am Kaiserlei eine Großhalle bauen wollen, kritisieren die United Volleys und die Eishockey-Löwen scharf. Sie wollen den "Dome" am Flughafen.
"Löwen"-Chef sauer: "Dieser Irrsinn am Kaiserlei muss aufhören"

Frankfurter Häuserkampf

Am Tag, als im Westend eine Revolte begann

Am 19. September 1970 besetzten Aktivisten ein leerstehendes Mietshaus in Frankfurt - aus Protest gegen Spekulation und Wohnungsnot. Bald flogen nicht nur in Frankfurt Steine und Polizeiknüppel.
Am Tag, als im Westend eine Revolte begann