Ärger um Anti-AfD-Parole am Café Exzess in Bockenheim

"Ganz Frankfurt hasst die AfD"

Ärger um Anti-AfD-Parole am Café Exzess in Bockenheim

„Ganz Frankfurt hasst die AfD“ steht über dem Eingang des linken Kulturzentrums Café Exzess in Bockenheim. Nachdem sich Bürger darüber beschwert …
Ärger um Anti-AfD-Parole am Café Exzess in Bockenheim
Keine Jagd auf Nilgänse im Brentanobad im vergangenen Jahr

Keine einzige Gans geschossen

Keine Jagd auf Nilgänse im Brentanobad im vergangenen Jahr
Keine Jagd auf Nilgänse im Brentanobad im vergangenen Jahr
Stadt Frankfurt setzt auf eine Flotte von 50 Elektro-Taxis

Pilotprojekt

Stadt Frankfurt setzt auf eine Flotte von 50 Elektro-Taxis
Stadt Frankfurt setzt auf eine Flotte von 50 Elektro-Taxis

Viertel soll aufgewertet werden

Freitagstreff auf dem Paradiesplatz in Sachsenhausen kommt wieder
Freitagstreff auf dem Paradiesplatz in Sachsenhausen kommt wieder

Erweiterung in 2019

Zusätzliche Bahnen und Busse, neue digitale Angebote: RMV reagiert auf steigende Fahrgastzahlen
Zusätzliche Bahnen und Busse, neue digitale Angebote: RMV reagiert auf steigende Fahrgastzahlen

Unglück auf dem Hochgleis

Nach dem Todesfall auf dem Hochgleis der S-Bahn: Kripo ermittelt, Person identifiziert
Nach dem Todesfall auf dem Hochgleis der S-Bahn: Kripo ermittelt, Person identifiziert

Verkehrsbehinderungen

Herrenloser Koffer in Frankfurt gefunden - Polizei gibt Entwarnung
Herrenloser Koffer in Frankfurt gefunden - Polizei gibt Entwarnung

Es ging ihm nicht schnell genug

Flughafen Frankfurt: Ungeduldiger Schweizer schlägt mit Gehstock um sich - Zwei Bundespolizisten verletzt

Einem 57-jährigen Schweizer ging die Sicherheitskontrolle am Frankfurter Flughafen nicht schnell genug. Irgendwann schlug er mit seinem Gehstock auf …
Flughafen Frankfurt: Ungeduldiger Schweizer schlägt mit Gehstock um sich - Zwei Bundespolizisten verletzt

Vorteile gegenüber dem Dieselbus

Fahren bald mehr Oberleitungsbusse durch Frankfurt?
Oberleitungsbusse sollen wie einst in den 1940er und 1950er Jahren wieder durch Frankfurt fahren. Das fordert jetzt der CDU-Verkehrsfachmann Frank …
Fahren bald mehr Oberleitungsbusse durch Frankfurt?

Tiefer Sturz 

Einbrecher will sich auf der Zeil mit einem Bettlaken abseilen - ein fataler Fehler

Ein wenig geschickter Einbrecher wollte in Frankfurt mit einem selbstgebastelten Seil flüchten, doch er hatte die Reißfestigkeit des Bettlakens …
Einbrecher will sich auf der Zeil mit einem Bettlaken abseilen - ein fataler Fehler

Wiedereröffnung im März unter neuer Leitung

Frankfurt: Aus für das Restaurant „Canvas by Michael Riemenschneider“ an der Freßgass’

Es währte nicht lange: Das neue Restaurant „Canvas by Michael Riemenschneider“ ist schon wieder Geschichte. Geschäftsführer René Meister hat sich vom …
Frankfurt: Aus für das Restaurant „Canvas by Michael Riemenschneider“ an der Freßgass’

Umzugsfirma Piano Pati

Spezialist erklärt: Wer ein Klavier transportieren möchte, ist auf Fachleute angewiesen

Sie schleppen Klaviere durch Häuser oder hieven sie per Kran durch Fenster in Wohnungen. Wer ein Tasteninstrument transportieren möchte, ist auf …
Spezialist erklärt: Wer ein Klavier transportieren möchte, ist auf Fachleute angewiesen

Ressort Gesundheit bei Verdi

Hilke Sauthof-Schäfer: „Wenn jemand krank wird, bricht der Dienstplan zusammen“

Hilke Sauthof-Schäfer: „Wenn jemand krank wird, bricht der Dienstplan zusammen“

Prozess

Richterin schickt Verkehrsrowdy in den Knast

Der Prozess gegen einen jungen Intensivraser findet mit einer harten Strafe ein außergewöhnliches Ende.
Richterin schickt Verkehrsrowdy in den Knast

NSU 2.0

Frankfurter Anwältin erneut von Rechtsextremen bedroht

Die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz hat nach einem Zeitungsbericht erneut einen Drohbrief erhalten, der mit „NSU 2.0“ unterzeichnet war. …
Frankfurter Anwältin erneut von Rechtsextremen bedroht

Blaulicht

Identitäre versuchen Zeitungs-Gebäude mit Plakaten gegen linke Gewalt zu bekleben - auch andere Verlage betroffen

Wegen einer möglichen Demonstration sind am frühen Montagmorgen zahlreiche Einsatzkräfte ins Frankfurter Gallus ausgerückt. Die rechte populistische Gruppierung "Die Identitären" wurden beim Plakate kleben an der FR-Redaktion erwischt.
Identitäre versuchen Zeitungs-Gebäude mit Plakaten gegen linke Gewalt zu bekleben - auch andere Verlage betroffen

Deutliche Zahlen

Neuer Rekord am Frankfurter Flughafen - So viele Passagiere wie nie zuvor

Im Jahr 2018 wurde die höchste Zahl an Fluggästen am Frankfurter Flughafen gemessen. Die Zahl bricht dabei einen Rekord.
Neuer Rekord am Frankfurter Flughafen - So viele Passagiere wie nie zuvor

Mehr Aufenthaltsqualität

SPD-Ortsverein Niederrad fordert mehr Gewerbe- und Ladenflächen bei Bauprojekten

Der SPD-Ortsverein Niederrad hat bei seinem Neujahrsempfang mehr Gewerbe- und Ladenflächen bei Bauprojekten gefordert. Es müsse mehr Straßencafés und mehr Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum geben.
SPD-Ortsverein Niederrad fordert mehr Gewerbe- und Ladenflächen bei Bauprojekten

Bürger für Frankfurt

Interview mit Wolfgang Hübner: „Wir sehen die AfD als Konkurrenz an“
Interview mit Wolfgang Hübner: „Wir sehen die AfD als Konkurrenz an“

Stadtteilhistoriker beluchtet

Die Freßgass’ im Wandel der Zeit

Der Stadtteilhistoriker Hans Zimmermann beleuchtet Geschichte und Gegenwart in der Freßgass’ – und stellt fest, dass außer seinem Elternhaus sonst kaum ein Gebäude die Jahrhunderte in der Geschäfts- und Ausfallstraße überlebt hat.
Die Freßgass’ im Wandel der Zeit

Konzept für die nächsten Jahrzehnte

Artenschutz beginnt vor der Haustür: Wie sieht die "Zoo-Kunft" aus?

Viele Anlagen des Frankfurter Zoos sind in die Jahre gekommen – aber wie sieht die „Zoo-Kunft“ aus? In das Konzept für die nächsten Jahrzehnte fließen auch Erfahrungen von Naturschützern ein. Im Frühjahr sollen erste Vorschläge einer Konzeptstudie vorliegen.
Artenschutz beginnt vor der Haustür: Wie sieht die "Zoo-Kunft" aus?

Roller bald im Straßenverkehr?

Flinke Flitzer erobern die Städte – bald auch Frankfurt?

In Paris, Barcelona oder San Franciso surren bereits zahlreiche Mini-Roller durch die Straßen. Bald könnten die elektrisch betriebenen Trend-Gefährte auch Frankfurt überrollen. Denn das Bundesverkehrsministerium plant, sie für den Straßenverkehr zuzulassen. Die ersten Anbieter für Leih-Systeme stehen bereits in den Startlöchern.
Flinke Flitzer erobern die Städte – bald auch Frankfurt?