+
Symbolbild

Randale am Frankfurter Flughafen

29-Jähriger demoliert Streifenwagen mit Warnbake

Am Frankfurter Flughafen ist ein 29-jähriger Mann völlig ausgerastet und hat dabei ein Polizeiuato demoliert.

Am Frankfurter Flughafen hat ein 29-Jähriger mit einer Warnbake einen Streifenwagen demoliert und einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht. Die Beamten hatten ihr Fahrzeug am Sonntag vor dem Terminal 1 abgestellt und waren zu einem Einsatz gegangen.

Wie die Polizei am Montag weiter mitteilte, schnappte sich währenddessen ein wohnsitzloser Mann aus zunächst unbekannten Gründen die Bake und schlug mehrere Scheiben ein, riss Scheibenwischer und Außenspiegel ab und drückte einen Teil der Fahrerseite ein. Der Mann wurde in der Nähe des Autos festgenommen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare