Ein abgelegter Telefonhörer.
+
Ein abgelegter Telefonhörer.

Trickbetrug

Ältere Menschen im Visier: Falsche Polizisten festgenommen

Die Behörden in Frankfurt haben sieben mutmaßliche Betrüger gefasst, die als Polizeibeamte aufgetreten sind. Mit der Tarnung sollen die Männer im Alter zwischen 20 und 51 Jahren geplant haben, 1,3 Millionen Euro zu ergaunern.

Die Behörden in Frankfurt haben sieben mutmaßliche Betrüger gefasst, die als Polizeibeamte aufgetreten sind. Mit der Tarnung sollen die Männer im Alter zwischen 20 und 51 Jahren geplant haben, 1,3 Millionen Euro zu ergaunern. Gegen fünf der Männer liege ein Haftbefehl vor, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

In den vergangenen Wochen wurden Fälle bekannt, bei denen falsche Polizisten versuchten, ältere Menschen um ihr Geld und ihre Wertsachen zu betrügen. Zwischen 13. und 24. Juli sollen die Tatverdächtigen als getarnte Polizisten ältere Menschen angerufen und unter Druck gesetzt haben. In einigen Fällen habe die Masche funktioniert. „In anderen Fällen wurden die Opfer oder Bankmitarbeiter misstrauisch und wandten sich an die echte Polizei”, hieß es weiter.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare