Anstoß in der „Grie-Soß-Arena“

Wer den Samstag lieber am Rand eines richtigen Sportplatzes und nicht vor dem Fernseher verbringen möchte, der kann der „Grie-Soß-Arena“ einen Besuch abstatten.

Wer den Samstag lieber am Rand eines richtigen Sportplatzes und nicht vor dem Fernseher verbringen möchte, der kann der „Grie-Soß-Arena“ einen Besuch abstatten. Allerdings könnte es rund um den Sportplatz Beckerwiese am Rande Oberrads voll werden – und zwar richtig.

In Oberrad und Sachsenhausen hat die Spielvereinigung 05 Oberrad nämlich an den zurückliegenden Tagen insgesamt rund 14 000 Freikarten für den Rückrundenauftakt am Samstag, 28. Februar, verteilt. Anstoß ist um 14.30 Uhr, es geht gegen Bayern Alzenau, den Tabellendritten der Hessenliga, in der die Oberräder Kicker in dieser Spielzeit ihr Debüt geben. Mit der Freikarten-Aktion will der Verein für Stimmung sorgen und deutlich mehr Zuschauer als üblich an den Rand des Spielfeldes locken. Zudem sollen weitere Sponsoren auf den Verein aufmerksam gemacht werden. Das „Abenteuer Hessenliga“ ist für die Oberräder übrigens bislang recht erfolgreich. Die Winterpause hat der Verein auf einem Mittelfeldplatz verbracht.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare