Ressortarchiv: Frankfurt

Festnahme nach Drogenfund

19-Jähriger vergisst Marihuana in alter Waschmaschine

Ein 19-Jähriger hat in Frankfurt seine alte Waschmaschine abholen lassen, darin aber rund 50 Gramm Marihuana vergessen. Mitarbeiter eines Elektronikmarktes hatten nach der Auslieferung einer neuen …
19-Jähriger vergisst Marihuana in alter Waschmaschine

Mehrere Einschusslöcher

Unbekannte schießen auf fahrendes Polizeiauto

Unbekannte haben in Frankfurt mehrmals auf einen fahrenden Streifenwagen geschossen. Ein Polizist kam verletzt ins Krankenhaus.
Unbekannte schießen auf fahrendes Polizeiauto

Batterie aufgeladen

Tiefgarage auf der Berger Straße gerät in Brand

Eine überhitzte Autobatterie hat in der Tiefgarage eines Wohnhauses auf der Berger Strraße in Frankfurt einen Brand ausgelöst.
Tiefgarage auf der Berger Straße gerät in Brand
Die ABCDE-Regel

Die ABCDE-Regel

Um bösartige Veränderungen der Haut frühzeitig zu entdecken, sollte jeder die eigenen Leberflecke, alte wie neue, im Blick haben. Auffällige Male zu erkennen, die man vom Spezialisten begutachten
Die ABCDE-Regel
Professor Ernst Siebzehnrübl - Der Kindermacher

Der rote Faden, Folge 125

Professor Ernst Siebzehnrübl - Der Kindermacher

"Wenn wir unser gemeinsames Ziel erreichen, haben wir Menschen sehr glücklich gemacht." Wie viele er glücklich gemacht hat, hat Professor Ernst Siebzehnrübl nicht gezählt. Der Reproduktionsmediziner …
Professor Ernst Siebzehnrübl - Der Kindermacher
Die Angst dominiert

Die Angst dominiert

Wenn die Diagnose Krebs lautet, tun sich viele Fragen auf. Wer damit nicht alleine sein möchte, erhält Rat und Unterstützung bei der Psychosozialen Krebsberatungsstelle der Hessischen …
Die Angst dominiert
Hautkrebs - Hoffnung im Kampf

Serie: Die häufigsten Krebserkrankungen

Hautkrebs - Hoffnung im Kampf

Das Schöne am Hautkrebs ist, dass man ihn sieht“, sagt der Dermatologe Privatdozent Dr. Markus Meissner vom Universitätsklinikum Frankfurt.
Hautkrebs - Hoffnung im Kampf
Manfred Stumpf tauft sich selbst

Vernissage

Manfred Stumpf tauft sich selbst

Den Künstler Manfred Stumpf beschäftigen Ikonografie, Rituale der christlichen
Manfred Stumpf tauft sich selbst
Seit zehn Jahren an der Stange

Veranstaltung im Pik-Dame

Seit zehn Jahren an der Stange

Wasser tropft von der Decke, droht, die Show in dem Nachtclub zu unterbrechen. Musiker Gabriel Groh und seine Helfer handeln schnell.
Seit zehn Jahren an der Stange
Liliput ist seine Welt: Mit Mikrochirurgie gegen Tumore

Liliput ist seine Welt: Mit Mikrochirurgie gegen Tumore

Gesicht und Hände bekommen im Laufe unseres Lebens die meisten Sonnenstrahlen ab. Hautkrebs entsteht deshalb vor allem dort. Aus ästhetischen Gründen sind diese Tumore oft ein Fall für den …
Liliput ist seine Welt: Mit Mikrochirurgie gegen Tumore

Neuer Schulentwicklungsplan

Neue Schulen für Frankfurt: Sorge setzt ihren Plan durch

Ziemlich genau ein Jahr hat es gedauert vom Auftakt zur großen Aktion „Frankfurt macht Schule“ bis zur ersten Abstimmungsrunde im Römer: Gestern hat der schwarz-grüne Magistrat den neuen …
Neue Schulen für Frankfurt: Sorge setzt ihren Plan durch
Frankfurt: Alle feiern gleichzeitig

Viele Feste am Wochenende

Frankfurt: Alle feiern gleichzeitig

An manchem Wochenende im Frühling und Sommer häufen sich die Frankfurter Feste, an anderen hingegen passiert sehr wenig. Woran liegt das? Gibt es keine Koordination? Die Hintergründe sind …
Frankfurt: Alle feiern gleichzeitig
Neue politische Freunde machen der CDU Spaß

Die Woche im Römer

Neue politische Freunde machen der CDU Spaß

Es ist dem Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU) in jüngster Zeit nur selten gelungen, gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) zu punkten.
Neue politische Freunde machen der CDU Spaß

Kommentar: Es bleibt eng

Der Magistrat hat Ja gesagt, die schwarz-grüne Mehrheit im Römer wird ihre Zustimmung kaum verweigern: Von Frankfurter Seite kann der Schulentwicklungsplan als genehmigt gelten.
Kommentar: Es bleibt eng
Preis für Projekte gegen Rassismus

„Im-Gedächtnis-bleiben“-Preis

Preis für Projekte gegen Rassismus

In diesem Jahr wird der „Im-Gedächtnis-bleiben“-Preis zum dritten Mal verliehen. Initiativen und Privatpersonen können sich bis Ende September bewerben.
Preis für Projekte gegen Rassismus
Ehrung für Marcel Reich-Ranicki kommt

Erinnerung an den "Literatur-Papst"

Ehrung für Marcel Reich-Ranicki kommt

Eine Erinnerungstafel, die auf seine letzte Adresse hinweist, soll künftig an Marcel Reich-Ranicki erinnern. Darauf einigten sich jetzt Vertreter des Ortsbeirates 9 und die langjährigen Nachbarn des …
Ehrung für Marcel Reich-Ranicki kommt
Das Imperium zeigt Gesicht

Stromtankstelle bei Aldi

Das Imperium zeigt Gesicht

Der Mythos um Deutschlands größten Discounter ist deswegen so groß, weil er kaum etwas von sich preisgibt. Jetzt kamen zwei Aldi-Manager nach Frankfurt, um die erste hessische Stromtankstelle zu …
Das Imperium zeigt Gesicht

Quandt führt MMK-Freunde

Der Verein der Freunde des Museum für Moderne Kunst hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Der Bad Homburger Unternehmer Stefan Quandt wurde am Donnerstag bei der Mitgliederversammlung in den
Quandt führt MMK-Freunde
Im September ziehen Flüchtlinge ein

Unterkunft für Heimatlose

Im September ziehen Flüchtlinge ein

Die Bauarbeiten im ehemaligen Gemeindezentrum am Gerhart-Hauptmann-Ring schreiten voran: Im September soll das Wohnprojekt Flüchtlinge und Wohnungslose aufnehmen. Wann das Kulturzentrum hingegen …
Im September ziehen Flüchtlinge ein
Turbinenlärm gegen Fraport

Fluglärmgegner demonstrieren

Turbinenlärm gegen Fraport

Dutzende Flughafengegner versammelten sich gestern zur Jahreshauptversammlung der Fraport vor der Jahrhunderthalle in Zeilsheim, um den Aktionären ihren Unmut über den Fluglärm kundzutun. Lautstarke …
Turbinenlärm gegen Fraport
Magistrat weist Zahlen des Rennklubs zurück

Galopprennbahn Niederrad

Magistrat weist Zahlen des Rennklubs zurück

Mit der Behauptung, es würden 84 Millionen Euro an Steuergeldern verschwendet, machen Anhänger des Pferdesports Stimmung gegen die geplante Fußballakademie auf der Rennbahn. Die Stadt bezeichnet die …
Magistrat weist Zahlen des Rennklubs zurück
Freizeitgärtner fürchten um Existenz

Gärten in Bornheim

Freizeitgärtner fürchten um Existenz

Rund 200 sogenannte „Freizeitgärtner“ in der Gartensiedlung um die Dortelweiler Straße herum fürchten um ihre Parzellen. Laut Informationen aus dem Planungsdezernat werden einige von ihnen zugunsten …
Freizeitgärtner fürchten um Existenz

Der Gleisabstand wird vergrößert

Die Arbeiter werkeln fleißig, der Bagger ist in Betrieb. Dennoch müssen sich die Autofahrer bis kommenden Mittwoch, 3. Juni, auf lange Staus auf der Hanauer Landstraße stadtauswärts hinter
Der Gleisabstand wird vergrößert
Streikmüde Eltern stürmen den Römer

Streikmüde Eltern stürmen den Römer

Nach drei Wochen Kita-Streik sind viele Familien mit ihren Kräften am Ende, viele klagen über unbezahlte Urlaubstage. „Ich bin für drei Enkel im Dauereinsatz“, beschwert sich Karin Preissl.
Streikmüde Eltern stürmen den Römer

Den Akkordeons lauschen

Das Akkordeon-Orchester Heddernheim spielt am morgigen Sonntag mit dem Akkordeonverein Steinbach-Oberursel sein Frühjahrskonzert im Gemeindehaus, Karl-Kautsky-Weg 62.
Den Akkordeons lauschen