Ressortarchiv: Frankfurt

42 mehrsprachige Kindergärten

42 mehrsprachige Kindergärten So vielsprachig die Bewohner Frankfurts sind, so vielsprachig ist inzwischen auch die
42 mehrsprachige Kindergärten

Kein Akteneinsicht-Ausschuss

Die FDP- und die Römer-Fraktion haben darauf verzichtet, einen Akteneinsicht-Ausschuss zum Neubau des städtischen Klinikums in Höchst zu fordern.
Kein Akteneinsicht-Ausschuss

Räuber drohte mit Armbruch

Räuber drohte mit Armbruch Auf dem Weg zwischen der Luthmerstraße und dem S-Bahnhof Nied ist ein 19-Jähriger aus
Räuber drohte mit Armbruch

Knapp 27 500 Menschen in der Stadt sind ohne Arbeit

Die Arbeitslosigkeit in der Stadt ist im Januar angestiegen. Insgesamt waren 27 458 Erwerbslose bei der Agentur für Arbeit gemeldet.
Knapp 27 500 Menschen in der Stadt sind ohne Arbeit

Schulbezirke bleiben

Schulbezirke bleiben Während die Liberalen im Römer die Einteilung Frankfurts in einzelne Schulbezirke für eine
Schulbezirke bleiben

Kulturgenuss mit Schleifchen drum

Mitarbeiter des Medienkonzerns Thomson Reuters in Frankfurt sammelten 1100 Euro zugunsten der Weißfrauenschule. Die Spende wurde im Filmmuseum überreicht. Das Geld soll für kulturelle Ausflüge in …
Kulturgenuss mit Schleifchen drum

Stadtverordnete gegen Rassismus und Extremismus

Mit großer Mehrheit hat sich das Stadtparlament gestern in einer Resolution gegen Rassismus und Extremismus ausgesprochen. Obwohl man sich im Tenor sehr einig war, wurde die Debatte darüber lang.
Stadtverordnete gegen Rassismus und Extremismus

Große kleine Meistersinger

Mit einem filmischen und musikalischen Leckerbissen wartet der Opernkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Bornheim auf. Am Freitag, 6. Februar, zeigt er um 18.
Große kleine Meistersinger

Liebesgrüße aus der Suite

Sein Name ist nicht Bond. Kein James Bond. Ein fast geheimer Drehtermin, zu dem Schauspieler Ralf Bauer (48) gestern in den „Frankfurter Hof“ gekommen war.
Liebesgrüße aus der Suite

Die schwere Suche nach dem Nachwuchs

Vor über 90 Jahren wurde der Männerchor „Rödelheimer Neuner“ gegründet. Fehlender Nachwuchs sorgt derzeit die Sänger, die den Verein für die Zukunft rüsten möchten. Sie laden daher zu ihren …
Die schwere Suche nach dem Nachwuchs

Die Geschichte der Drogerie

In der Reihe „Lesen fürs Leben gern“ in der Andreasgemeinde dreht es sich am Mittwoch, 4. Februar, um das Thema „Em-Eukal und Spiritus“. Die Referentin Viola Mülhause lädt ein zu einem
Die Geschichte der Drogerie

Politiker beim Wort genommen

In der Sitzung des Stadtparlaments wurde so manche Formulierung mit Schmunzeln bedacht, andere wiederum verblüfften. Eine kleine Auswahl.
Politiker beim Wort genommen

Er malt sich die Welt bunt

Die Frankfurter Paulskirche wiegt sich im Winde, vielleicht tanzt sie auch. Die Alte Oper, der Römer, der Ginnheimer Spargel und Frankfurts imposanteste Hochhäuser wanken, torkeln, bewegen sich in …
Er malt sich die Welt bunt

Seltenes, Historisches und Spektakuläres

„Wunderbare Dinge“ sehen kann man derzeit im Museum Giersch, allerdings nur noch für kurze Zeit: Die Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen der Goethe-Universität, die
Seltenes, Historisches und Spektakuläres

Messerstecher pöbelt vor Gericht

Nachts um drei in einer Kneipe im Ostend. Zwischen zwei schon seit längerem getrennt vor sich hinzechenden Gruppen kommt es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung.
Messerstecher pöbelt vor Gericht

Koalition glaubt an die DFB-Akademie

Koalition glaubt an die DFB-Akademie Auch wenn der Beschluss im Juni einer Bürgerbefragung standhalten muss: Die schwarz-grüne Koalition glaubt fest
Koalition glaubt an die DFB-Akademie

Radsportler auf Tour

Eine Country-Touren-Fahrt mit Start im Frankfurter Stadtgebiet, die mitten durch das Herz des europäischen Auto-, Zug- und Flugverkehrs führt, bietet der Rad-Sport-Club (RSC) Edelweiß am
Radsportler auf Tour

Der Irrtum mit der Bundesbank

Eine junge Frau liest vor der Bundesbank in Ginnheim in ihrem Handy, aufgenommen von unserer Fotografin Salome Roessler. Die Bundesbank ist keine Ginnheimerin.
Der Irrtum mit der Bundesbank

Kinoabend mit „Frau Ella“

Zum Kinoabend für Erwachsene lädt die evangelische Dornbuschgemeinde ein. Matthias Schweighöfer und Ruth Maria Kubitschek sorgen heute, Freitag, 30.
Kinoabend mit „Frau Ella“

Gruneliusschule feiert Winterfest

Für die Gruneliusschule war es ein kleines Jubiläum: Gestern feierte die Schulgemeinschaft ihr zehntes „Winterfest“. Das Programm wurde, wie immer, in weiten teilen von den Schülern der
Gruneliusschule feiert Winterfest

Führungen durchs Neue Frankfurt

Die Führung „Ganz schön bunt – Die Farbigkeit im Ernst-May-Haus“ steht am Samstag, 31. Januar, um 15.30 Uhr im Musterhaus des Neuen Frankfurt, Im Burgfeld 136, auf dem Programm. Am Sonntag, 1.
Führungen durchs Neue Frankfurt

Stadt schafft Ressourcen für vernachlässigte Kinder

Der stadteigene Betrieb Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe zieht sich aus den Ambulanten Jugendhilfen zurück. Das bedeute aber nicht, dass Familien und Jugendliche weniger Unterstützung
Stadt schafft Ressourcen für vernachlässigte Kinder

Unfallopfer gestorben

Unfallopfer gestorben Der bei dem Verkehrsunfall am Dienstag auf der A5 schwer verletzte 52-jährige Golffahrer ist am Mittwochabend im Krankenhaus gestorben.
Unfallopfer gestorben

AfE-Turm Frankfurt

Ein Jahr nach der Turm-Sprengung wird über das Areal noch verhandelt

Innerhalb weniger Sekunden ist das 116 Meter hohe Frankfurter Universitäts-Hochhaus in sich zusammen gesackt. Ein höheres Haus war nie zuvor in Europa gesprengt worden. Ein Jahr danach (2.
Ein Jahr nach der Turm-Sprengung wird über das Areal noch verhandelt

48 Demonstrationen angemeldet

Pegida will jeden Montag in Frankfurt demonstrieren

Es gebe keine Garantie, jeden Montag zur selben Uhrzeit am selben Ort demonstrieren zu können, weil es noch zahlreiche andere Interessen gebe, sagte der Sprecher des Ordnungsamtes. "In Frankfurt wird …
Pegida will jeden Montag in Frankfurt demonstrieren