Ressortarchiv: Frankfurt

Hauke Hückstädt - Der Literaturmacher

Der Rote Faden - Folge 158

Hauke Hückstädt - Der Literaturmacher

Heimat. „Heimat“, sagt Hauke Hückstädt und zögert einen Augenblick, bevor er weiterspricht, „Heimat ist letztendlich dann doch dort, wo die Pumpe begonnen hat zu schlagen.
Hauke Hückstädt - Der Literaturmacher
Das Kino als Klassenzimmer

Schulkino-Wochen

Das Kino als Klassenzimmer

Bei den Schulkino-Wochen wird das Kino zum Unterrichtsraum, ein Film zum visuellen Erlebnis. Im März startet die zehnte Runde der Veranstaltungsreihe.
Das Kino als Klassenzimmer
Messerstecher muss dauerhaft in die Psychiatrie

Lebensgefährliche Attacke

Messerstecher muss dauerhaft in die Psychiatrie

Zum Schluss hatte er selbst ein Einsehen und befürwortete seine Unterbringung in der Psychiatrie: Gestern wurde der 38 Jahre alte Mann, der im Juni vergangenen Jahres in einem Sportbekleidungsgeschäft
Messerstecher muss dauerhaft in die Psychiatrie
Schulter ist seine Spezialität

Frankfurter Mediziner

Schulter ist seine Spezialität

Seit Jahresbeginn haben die Rotkreuz-Kliniken eine eigene Klinik für Schulterchirurgie – eine Rarität in der deutschen Medizinlandschaft. Vergleichbare Angebote gibt es bislang nur in Bad Neustadt an …
Schulter ist seine Spezialität
Bembel schwingen und babbeln

Talkshow

Bembel schwingen und babbeln

Bembel und Gebabbel“ heißt die Sendung, bei der sich Medienmanager Bernd Reisig mit Menschen unterhält.
Bembel schwingen und babbeln
Raumnot bei der Bundespolizei

Wache am Hauptbahnhof

Raumnot bei der Bundespolizei

Die Bundespolizei am Hauptbahnhof leidet unter Platzmangel. Der Ermittlungsdienst der dortigen Inspektion soll deshalb im März in ein externes Bürogebäude ziehen. Die Gewerkschaft der Polizei macht …
Raumnot bei der Bundespolizei

Die Woche im Römer

Glanz und Elend der Stadtverwaltung

Vom Treiben in den Amtsstuben des Römers hat der Bürger ja so seine Vorstellungen. Er glaubt möglicherweise, dass sich die Beschäftigten in der Fastnachtszeit zur allgemeinen Erheiterung gegenseitig
Glanz und Elend der Stadtverwaltung
Der Herr der Fliege geht

HR-Intendant Helmut Reitze

Der Herr der Fliege geht

Helmut Reitze ist der Dienstälteste unter den ARD-Intendanten. Seit 13 Jahren führt er den Hessischen Rundfunk (hr). Ende Februar geht er vorzeitig in Rente.
Der Herr der Fliege geht
Tristes Grau wird bei ihnen bunt

"Three For Wall"

Tristes Grau wird bei ihnen bunt

Das Künstlerinnen-Trio „Three For Wall“ gestaltet bunte Kunst im öffentlichen Raum – und es sucht dafür noch triste Ecken, um sie zu verschönern. Unter anderem in den Quartieren Eckenheim, …
Tristes Grau wird bei ihnen bunt
Anklage gegen Frankfurter Salafisten erhoben

Terrorverdächtig

Anklage gegen Frankfurter Salafisten erhoben

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat einen mutmaßlichen Islamisten angeklagt. Sie wirft dem 22-jährigen Frankfurter die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat sowie Verstöße gegen …
Anklage gegen Frankfurter Salafisten erhoben
Polytechnische Gesellschaft wird geehrt

Deutscher Stifterpreis 2016

Polytechnische Gesellschaft wird geehrt

Im Jahr ihres 200-jährigen Bestehens erhält die Polytechnische Gesellschaft den Deutschen Stifterpreis 2016 – als erster Verein überhaupt. Das wurde auf dem Neujahrsempfang der Stiftung …
Polytechnische Gesellschaft wird geehrt
Dieter Müller kann’s noch

Tag des Fußballs

Dieter Müller kann’s noch

Dieter Müller kann’s noch. Locker nimmt er zwei, drei Schritte Anlauf und lässt den Ball gekonnt ins rechte untere Loch der Torwand kullern, die auf dem Rasen der Commerzbank-Arena steht.
Dieter Müller kann’s noch
Polizei ist wieder Rasern auf der Spur

Radarkontrollen

Polizei ist wieder Rasern auf der Spur

Die Polizei ist wieder Rasern im Frankfurter Stadtgebiet auf der Spur. Geblitzt wird am Montag, 1. Februar, im Hugo-Eckener-Ring, an der A 661 (Richtung Autobahnkreuz Offenbach), in der …
Polizei ist wieder Rasern auf der Spur
Von Zetteln und Leitern

Nahkampf im Nordend

Von Zetteln und Leitern

Den Ärger kennt jeder. Das sichere Gefühl, hier sollst du zu Unrecht blechen. Mal nur fünfzehn, mal immerhin fünfunddreißig Euro. Und zwar Strafzettel mit, das beschwöre ich, allerhöchstem …
Von Zetteln und Leitern

Archäologisches Museum

Bärenkult und Schamanenzauber

Zur Sonderausstellung „Bärenkult und Schamanenzauber. Rituale früher Jäger“ bietet das Archäologische Museum am Samstag, 6. Februar, ein Nordland-Erlebnistag für die ganze Familie an.
Bärenkult und Schamanenzauber
Ausgezeichneter Abenteuerspielplatz Günthersburg

Stadtteilpreis

Ausgezeichneter Abenteuerspielplatz Günthersburg

Für vorbildliches Engagement im Nordend ist der Abenteuerspielplatz Günthersburg beim Neujahrsempfang des Ortsbeirates 3 gestern ausgezeichnet worden.
Ausgezeichneter Abenteuerspielplatz Günthersburg

Ein Menschenfreund

Stets um den Menschen ging es Gerald Hintze, der Kurator der Weißfrauen Diakoniekirche in der Gutleutstraße war. Ein neues Buch erinnert an Hintze, der 2012 verstarb.
Ein Menschenfreund

Literarischer Nachmittag

Einen Ohrenschmaus bietet der literarische Nachmittag mit dem Antiquar Gerd Taron. Er wird das Thema „Elemente des Lebens – Geschichten und Gedichte“ näherbringen.
Literarischer Nachmittag
Neue Kunst für altes Eisen

Neue Kunst für altes Eisen

Seit 15 Jahren fertigt Thomas Petersen Skulpturen und Objekte aus Metall an. Einige seiner Arbeiten präsentiert der Künstler aus Oberrad nun erstmals im Stadtteil im Restaurant „Grüne Soße und Mehr“. …
Neue Kunst für altes Eisen

CDU informiert über Flüchtlingsheim

Der CDU Ortsverband Rödelheim/Hausen informiert heute, Samstag, über die beschlossene Massenflüchtlingsunterkunft In der Au 2-14. Zur Beantwortung der Fragen steht der Bundestagsabgeordnete
CDU informiert über Flüchtlingsheim

Eltern-Kind-Turnen startet

Im Eltern-Kind-Turnen können Mädchen und Jungen ihre motorischen Fähigkeiten schulen. Ab Dienstag, 2. Februar, beginnt im Familienzentrum Monikahaus ein offener Kurs.
Eltern-Kind-Turnen startet

Stadt gibt eine Million für Wohnungsbau

Mit einer Million Euro unterstützt die Stadt Frankfurt den Neubau von 29 sogenannten „Mittelstandswohnungen“. Zur Mitfinanzierung dieses Teilprojekts am Maastrichter Ring 13 – 17 gewährt die Stadt
Stadt gibt eine Million für Wohnungsbau

Stadtteilcafé öffnet wieder

Die Initiative Stadtteil-Treff (IST) lädt alle Bewohner des Stadtteils zur großen Eröffnung des Stadtteilcafés im Heinz-Ziemer-Haus, Schäfflestraße 20, ein.
Stadtteilcafé öffnet wieder

Magie im antiken Frankfurt

„Gleich einem Nichts übergebe ich ihn Euch, Göttern der Unterwelt!“ Letzter Ausweg Zauberei: Der verzweifelte Versuch eines Bewohners des römischen Nida auf dem Gebiet des heutigen
Magie im antiken Frankfurt

Messerstecher muss in die Psychiatrie

Zum Schluss hatte er selbst ein Einsehen und befürwortete seine Unterbringung in der Psychiatrie: Gestern wurde der 38 Jahre alte Mann, der im Juni vergangenen Jahres in einem Sportbekleidungsgeschäft
Messerstecher muss in die Psychiatrie