Ressortarchiv: Frankfurt

Filiz Akbas (Die Linke):?Nicht nur reden, sondern anpacken?

Filiz Akbas (49), Zahnmedizinische Angestellte und Spitzenkandidatin für Die Linke:?Ich will nicht nur reden, sondern selbst anpacken.
Filiz Akbas (Die Linke): ?Nicht nur reden, sondern anpacken?

Ulrike Neißner (Die Grünen):?Wir leben die grüne Idee?

Ulrike Neißner (60), Geschäftsführerin eines Freien Trägers der Kinder- und Jugendhilfe und Spitzenkandidatin der Grünen:?Für Kalbach steht mit der Verbreiterung der Autobahn A 5 der seit Jahren …
Ulrike Neißner (Die Grünen): ?Wir leben die grüne Idee?

Carolin Friedrich (CDU):?Neue Schule schnell umsetzen?

Carolin Friedrich (48), Verwaltungsangestellte und Spitzenkandidatin der CDU:?Die weiterführende Schule auf dem Riedberg muss schnell kommen?, fordert die amtierende Ortsvorsteherin.
Carolin Friedrich (CDU): ?Neue Schule schnell umsetzen?
Flüchtlinge ziehen in Wohnwagen ein

Wohnwagen auf dem Rebstockgelände

Flüchtlinge ziehen in Wohnwagen ein

Für Osama Babelli ist sein neues Zuhause noch sehr gewöhnungsbedürftig. Der 60 Jahre alte Syrer lebt seit kurzem zusammen mit seiner Frau und den beiden Töchtern in einem Wohnwagenpark auf einem …
Flüchtlinge ziehen in Wohnwagen ein

Areal am Rebstockpark

Flüchtlinge ziehen in Wohnwagen auf dem Messegelände

Die Stadt Frankfurt bringt bis zu 120 registrierte Flüchtlinge in Wohnwagen auf dem Messegelände unter. Die Messegesellschaft hat ihrem Miteigentümer dafür einen Stellplatz kostenlos für zwei Jahre
Flüchtlinge ziehen in Wohnwagen auf dem Messegelände
„Es ist drin, dass die Eintracht drin bleibt“

„Es ist drin, dass die Eintracht drin bleibt“

Ich bin angespannt“, sagt Wolfgang Steubing, Chef des Aufsichtsrats der Eintracht Frankfurt Fußball AG.
„Es ist drin, dass die Eintracht drin bleibt“

„Die Ortskerne wiederbeleben“

Norbert Wied (64), Regionaler Verkaufsleiter und Spitzenkandidat der FDP: „Vorrangig möchte ich, zusammen mit der FDP und den anderen Parteien, an der Wiederbelebung
„Die Ortskerne wiederbeleben“
Im Notfall immer an der Seite

Team am Flughafen

Im Notfall immer an der Seite

Egal ob beim Tsunami 2004, bei dem Absturz der Germanwings-Maschine oder den Terroranschlägen in Paris: Das Notfallmanagement am Frankfurter Flughafen kommt immer dann zusammen, wenn irgendwo in der …
Im Notfall immer an der Seite
Neuer Schulstandort soll grün werden

Forderung nach nachhaltigem Konzept

Neuer Schulstandort soll grün werden

Wenn das Gymnasium Nied und die Holzhausenschule 2018 neben die Phillip-Holzmann-Schule (PHS) ziehen, wird es eng auf dem Areal. PHS-Leiter Gottfried Bertz plädiert für ein nachhaltiges …
Neuer Schulstandort soll grün werden

Eva Hauk gewinnt Stadtschulmeisterschaft

Auf dem Sprung an die Spitze

Die Stadtschulmeisterschaften im Fechten des Frankfurter Turnvereins 1860 sind eine Möglichkeit für Talente sich zu zeigen. Seit mehr als 30 Jahren organisiert sie der Verein.
Auf dem Sprung an die Spitze

Frankfurter Zukunftsrat blickt voraus

Übernehmen Roboter die Herrschaft?

Mit seinem Neujahrsempfang war der Frankfurter Zukunftsrat spät dran. Aber bei dem Zusammentreffen blickten zwei Forscher über künstliche Intelligenz weit voraus in möglicherweise kommende Zeiten und …
Übernehmen Roboter die Herrschaft?
Karl der Große hat auf der Brücke seinen Originalkopf

Kaiserhaupt rekonstruiert

Karl der Große hat auf der Brücke seinen Originalkopf

Im Herbst soll Karl der Große wieder auf der Alten Brücke zusammen mit dem Bricke-Giggel seinen angestammten Platz einnehmen. Dies wurde bei einem Besuch im Bamberger Natursteinwerk Hermann Glaser …
Karl der Große hat auf der Brücke seinen Originalkopf
Pilgern ist in Mode

Börse informierte über lohnende Ziele

Pilgern ist in Mode

Pilgern liegt im Trend und ist mittlerweile ein großes Geschäft. Dies zeigte Frankfurts erste Pilger-Börse.
Pilgern ist in Mode
Schüler lassen Fantasie spielen

Auf den Spuren der Brüder Grimm

Schüler lassen Fantasie spielen

Fünftklässler der Meisterschule haben eigene Märchen geschrieben und diese illustriert. Von dem Projekt sollen auch die Schüler der anderen Klassen profitieren, die bei ihrem Besuch in die …
Schüler lassen Fantasie spielen
Die Nachbarn kamen

„Fleckenbühler“ führten durch die Einrichtung

Die Nachbarn kamen

Die Fleckenbühler haben am Sonntag zum Tag der offenen Tür geladen. Rund 100 Nachbarn sind gekommen.
Die Nachbarn kamen
Ein beliebter Tag zum Heiraten

Der 29. Februar

Ein beliebter Tag zum Heiraten

„Wie schön, dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst.“ 420-mal könnte heute das Geburtstagslied in dieser Stadt erklingen. Denn so viele Frankfurter haben am 29. Februar Geburtstag.
Ein beliebter Tag zum Heiraten

Das Montags-Interview

Kommunalwahl in Frankfurt: Reicht es noch für Schwarz-Grün?

In knapp einer Woche wählen die Frankfurter ihr Stadtparlament und ihre Ortsbeiräte neu. 985 Kandidaten hoffen darauf, möglichst viele Stimmen auf sich zu vereinen. Derweil üben sich die …
Kommunalwahl in Frankfurt: Reicht es noch für Schwarz-Grün?

„Den Nahverkehr optimieren“

Peter Roth (66), Diplom-Ingenieur und Spitzenkandidat der SPD: „Bergen-Enkheim ist einer der lebens- und liebenswertesten Stadtteile unserer wachsenden Stadt Frankfurt.
„Den Nahverkehr optimieren“
Der Traum vom Sportwagen

Rödelheimer Unternehmen entwickelt Rennauto

Der Traum vom Sportwagen

Patrick Brenndörfer wollte 2016 mit seinem Unternehmen Bremotion richtig durchstarten: Mit Motorsport, Autotuning und Öffentlichkeitsarbeit. Das Rennwagenprojekt um den Roding R1 wurde allerdings …
Der Traum vom Sportwagen
Bücher, die verbinden

Immigrationsbuchmesse

Bücher, die verbinden

Mehr als je zuvor sind die Themen Migration und Integration dieser Tage in aller Munde. Um das Interesse daran zu fördern und eine Austauschplattform zu bieten, organisierte die Deutsch-Bengalische …
Bücher, die verbinden

Zur Person: Ein Italo-Schwabe in Hessen

Oliver D’Antonio lebte zwar nur zwei Monate in Frankfurt, aber er kennt die hiesige Parteienlandschaft besser als viele Einheimische. Für seine Doktorarbeit forschte der Politikwissenschaftler zum
Zur Person: Ein Italo-Schwabe in Hessen

Kommunalwahl 2016

Ortsbeirat 16: Rathaus sanieren, Leuchte bebauen

Bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 wird auch über die politische Zusammensetzung des Ortsbeirats 16 (Bergen-Enkheim) abgestimmt. 13 698 Wahlberechtigte können dann für CDU, SPD, Grüne, Die Linke, …
Ortsbeirat 16: Rathaus sanieren, Leuchte bebauen
Weg frei für den Kulturcampus

Bebauungsplan beschlossen – Debatte über Gestaltung

Weg frei für den Kulturcampus

Nach jahrelangen Diskussionen hat das Stadtparlament in der vergangenen Woche den Bebauungsplan für den Kulturcampus auf dem alten Unigelände in Bockenheim beschlossen. So schnell wie geplant kommt …
Weg frei für den Kulturcampus
Geführte Tour zu Büdchen

Wasserhäuschen-Kultur

Geführte Tour zu Büdchen

Wasserhäuschen nennen die Frankfurter ihre Kioske. Sie sind ein Stück Stadtkultur und ein Ort schnell erfüllter Kindheitsträume. Warum sie sich ständig verändern mussten, erklärt Hubert Gloss am …
Geführte Tour zu Büdchen

„Bezahlbaren Wohnraum schaffen“

Rainer Lehmann (63), Diplom-Pädagoge und Spitzenkandidat der Linken: „Es gibt in Bergen-Enkheim Sozialbausiedlungen im Bestand.
„Bezahlbaren Wohnraum schaffen“