Ressortarchiv: Frankfurt

Immer wieder landen Rechnungen bei den Städten

Wer zahlt bei Schlagloch-Schäden?

Offenbach - Heidi Klums Papa Günther hat´s vorgemacht und seine Heimatstadt wegen eines Schlagloch-Schadens verklagt. Auch hier gibt’s regelmäßig Achsbrüche und platte Reifen. Doch wer zahlt dafür? …
Wer zahlt bei Schlagloch-Schäden?

Kommentar

Vorwurf gegen Frankfurter SPD: Das war ein Eigentor!

Wer auch immer es letzten Endes war, der die Liste in Umlauf gebracht hat – eines ist klar: Er hat das Team SPD gestärkt und keinesfalls geschwächt. Ein Kommentar von Christian Reinartz
Vorwurf gegen Frankfurter SPD: Das war ein Eigentor!

Krankenhaus im Schutzschirmverfahren

Dieburger St. Rochus Klinik kämpft ums Überleben

Dieburg – Zitterpartie für die Mitarbeiter der Rochus-Klinik in Dieburg: Der neue Eigentümer kämpft um den Fortbestand des Krankenhauses. Von Jens Dörr
Dieburger St. Rochus Klinik kämpft ums Überleben

Dem Denunzianten auf der Spur

Mietpreis-Stop aus Eigennutz? Hier sprechen Frankfurts SPD-Spitzen

Frankfurt - Ein anonymes Schreiben, ein schlimmer Vorwurf gegen die Frankfurter SPD – das sind die Zutaten, die die Luft im Römer vergiften. Jetzt nehmen die SPD-Spitzen im EXTRA TIPP Stellung – und …
Mietpreis-Stop aus Eigennutz? Hier sprechen Frankfurts SPD-Spitzen

Immer noch ein Kavaliersdelikt / Weniger Fälle registriert

Linksparken: Knöllchen für die falsche Seite

Region Rhein-Main – Vor allem in dicht besiedelten Vierteln mit wenig Parkplätzen parken Autofahrer gerne mal auf der falschen Straßenseite. Das ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine …
Linksparken: Knöllchen für die falsche Seite

Der Kampf gegen den Schweinehund

Darum geben jetzt viele die guten Vorsätze auf

Spätestens Ende Januar werden gute Vorsätze aus der Silvesternacht oft zu Grabe getragen. Der innere Schweinehund siegt und lacht uns aus. Der EXTRA TIPP zeigt, wie man Ziele bis zum Ende verfolgt. …
Darum geben jetzt viele die guten Vorsätze auf

Vorsitzender setzt auf Lehrmittel-Mix

Philologenverband sieht Digitalisierung im Unterricht problematisch

Smartphones, Tablets und Activeboards kommen immer öfter im Unterricht vor. Jürgen Hartmann, Vorsitzender des Hessischen Philologenverbandes, weiß um die technischen Vorteile, macht jedoch auch auf …
Philologenverband sieht Digitalisierung im Unterricht problematisch

Kommentar

Cannabis: Missbrauch bringt die Debatte in Schieflage

Die Debatte tobt. Die eine Seite verteufelt Cannabis. Ihr Argument: Es handelt sich um eine Droge, es ist der Einstieg für weitere Abhängigkeiten und verursacht körperliche Einschränkungen wie …
Cannabis: Missbrauch bringt die Debatte in Schieflage

Zahl der Klinik-Aufenthalte um 400 Prozent gestiegen

Nach Koma-Saufen kommt Koma-Kiffen

Region Rhein-Main – Die Zahl der Koma-Säufer ist rückläufig. Dafür scheint sich vor allem unter jungen Menschen ein Trend zu etablieren: Das Koma-Kiffen! Allein von 2000 bis 2014 gab es in Hessen …
Nach Koma-Saufen kommt Koma-Kiffen

Warum weiß keiner

Irrer Busen-Trend: Stifte stecken in der Klemme

Region Rhein-Main – Ist das Kunst oder kann das weg? Der neueste Trend bei Facebook, Instagram und Co. lässt selbst Social-Media-Nerds zweifeln: Frauen klemmen sich Stifte unter die Brust und machen …
Irrer Busen-Trend: Stifte stecken in der Klemme
Irrer Trend: Stifte unter die Brust klemmen
Extratipp

Irrer Trend: Stifte unter die Brust klemmen

Irrer Trend: Stifte unter die Brust klemmen

Kommentar

Deutschland auf der Überholspur

In Talkshows steht das Urteil bereits fest: Deutschland geht unter. Fazit: Alles schlecht, und es wird noch dramatischer. Natürlich gibt es Besorgnis erregende Trends in unserem Land und in unserer …
Deutschland auf der Überholspur

Der Rote Faden - Folge 158

Hauke Hückstädt - Der Literaturmacher

Heimat. „Heimat“, sagt Hauke Hückstädt und zögert einen Augenblick, bevor er weiterspricht, „Heimat ist letztendlich dann doch dort, wo die Pumpe begonnen hat zu schlagen.
Hauke Hückstädt - Der Literaturmacher

Schulkino-Wochen

Das Kino als Klassenzimmer

Bei den Schulkino-Wochen wird das Kino zum Unterrichtsraum, ein Film zum visuellen Erlebnis. Im März startet die zehnte Runde der Veranstaltungsreihe.
Das Kino als Klassenzimmer

Lebensgefährliche Attacke

Messerstecher muss dauerhaft in die Psychiatrie

Zum Schluss hatte er selbst ein Einsehen und befürwortete seine Unterbringung in der Psychiatrie: Gestern wurde der 38 Jahre alte Mann, der im Juni vergangenen Jahres in einem Sportbekleidungsgeschäft
Messerstecher muss dauerhaft in die Psychiatrie

Frankfurter Mediziner

Schulter ist seine Spezialität

Seit Jahresbeginn haben die Rotkreuz-Kliniken eine eigene Klinik für Schulterchirurgie – eine Rarität in der deutschen Medizinlandschaft. Vergleichbare Angebote gibt es bislang nur in Bad Neustadt an …
Schulter ist seine Spezialität

Talkshow

Bembel schwingen und babbeln

Bembel und Gebabbel“ heißt die Sendung, bei der sich Medienmanager Bernd Reisig mit Menschen unterhält.
Bembel schwingen und babbeln

Wache am Hauptbahnhof

Raumnot bei der Bundespolizei

Die Bundespolizei am Hauptbahnhof leidet unter Platzmangel. Der Ermittlungsdienst der dortigen Inspektion soll deshalb im März in ein externes Bürogebäude ziehen. Die Gewerkschaft der Polizei macht …
Raumnot bei der Bundespolizei

Die Woche im Römer

Glanz und Elend der Stadtverwaltung

Vom Treiben in den Amtsstuben des Römers hat der Bürger ja so seine Vorstellungen. Er glaubt möglicherweise, dass sich die Beschäftigten in der Fastnachtszeit zur allgemeinen Erheiterung gegenseitig
Glanz und Elend der Stadtverwaltung

HR-Intendant Helmut Reitze

Der Herr der Fliege geht

Helmut Reitze ist der Dienstälteste unter den ARD-Intendanten. Seit 13 Jahren führt er den Hessischen Rundfunk (hr). Ende Februar geht er vorzeitig in Rente.
Der Herr der Fliege geht

"Three For Wall"

Tristes Grau wird bei ihnen bunt

Das Künstlerinnen-Trio „Three For Wall“ gestaltet bunte Kunst im öffentlichen Raum – und es sucht dafür noch triste Ecken, um sie zu verschönern. Unter anderem in den Quartieren Eckenheim, …
Tristes Grau wird bei ihnen bunt

Terrorverdächtig

Anklage gegen Frankfurter Salafisten erhoben

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat einen mutmaßlichen Islamisten angeklagt. Sie wirft dem 22-jährigen Frankfurter die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat sowie Verstöße gegen …
Anklage gegen Frankfurter Salafisten erhoben

Deutscher Stifterpreis 2016

Polytechnische Gesellschaft wird geehrt

Im Jahr ihres 200-jährigen Bestehens erhält die Polytechnische Gesellschaft den Deutschen Stifterpreis 2016 – als erster Verein überhaupt. Das wurde auf dem Neujahrsempfang der Stiftung …
Polytechnische Gesellschaft wird geehrt

Stadtteilpreis

Ausgezeichneter Abenteuerspielplatz Günthersburg

Für vorbildliches Engagement im Nordend ist der Abenteuerspielplatz Günthersburg beim Neujahrsempfang des Ortsbeirates 3 gestern ausgezeichnet worden.
Ausgezeichneter Abenteuerspielplatz Günthersburg

Tag des Fußballs

Dieter Müller kann’s noch

Dieter Müller kann’s noch. Locker nimmt er zwei, drei Schritte Anlauf und lässt den Ball gekonnt ins rechte untere Loch der Torwand kullern, die auf dem Rasen der Commerzbank-Arena steht.
Dieter Müller kann’s noch