Ressortarchiv: Frankfurt

„Canale Grande“ unter Sachsenhäuser Warte

Sanierung beginnt mit unterirdischen Untersuchungen

„Canale Grande“ unter Sachsenhäuser Warte

Wer öfter die Sachsenhäuser Warte passiert, kann den Eindruck gewinnen, dass die geplante Sanierung des Wehrturms nicht voranschreitet. Der Schein trügt.
„Canale Grande“ unter Sachsenhäuser Warte
„Wir wollen noch weiter nach oben“

Frauenfußball

„Wir wollen noch weiter nach oben“

Im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Ralf Ehresmann äußerte sich Ottmar Ulrich, der Leiter der Fußball-Abteilung von Eintracht Frankfurt, zur Situation und Zukunft der Frauenmannschaften.
„Wir wollen noch weiter nach oben“
Tobias Schmitt schwitzte im "Lafleur" beim Nachwuchs-Wettbewerb

Kochen mit hessischen Hühnern

Tobias Schmitt schwitzte im "Lafleur" beim Nachwuchs-Wettbewerb

Zehn Nachwuchsköche wetteiferten mit selbst kreierten Gerichten im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengarten um einen Platz beim internationalen Finale in Mailand. Tobias Schmitt, Souschef im …
Tobias Schmitt schwitzte im "Lafleur" beim Nachwuchs-Wettbewerb
Seit der Organspende geht es den Zampach-Brüdern prächtig

Doppelpass für das neue Leben

Seit der Organspende geht es den Zampach-Brüdern prächtig

Im Dezember hat Ex-Eintracht-Profi Thomas Zampach seinem Bruder Paul eine Niere gespendet. Gestern präsentierten sich beide topfit beim Pressetermin im Universitätsklinikum.
Seit der Organspende geht es den Zampach-Brüdern prächtig
Bahn frei für das neue Museum 794

An Synode erinnern

Bahn frei für das neue Museum 794

Es wird wohl Frankfurts umstrittenstes Museum: Das ökumenische Kirchenmuseum im Frankfurter Stadthaus. Bürgermeister Uwe Becker hat gestern das grobe Konzept vorgestellt. Der Name des neuen Museums …
Bahn frei für das neue Museum 794

Die Lebendnierenspende

Wer eine neue Niere benötigt, muss auf ein Spenderorgan im Schnitt fünf bis zehn Jahre warten. Eine Alternative ist die Lebendspende. Die Uniklinik führt diese seit 1973 durch.
Die Lebendnierenspende
Ungleiches Paar und dennoch ziemlich gute Freundinnen

Über Malteser Hilfsdienst kennengelernt

Ungleiches Paar und dennoch ziemlich gute Freundinnen

Beim Besuchsdienst „Die Helfende Hand“ des Malteser Hilfsdienstes leisten Ehrenamtliche älteren, einsamen Menschen Gesellschaft. Im Gutleut ist dabei eine besonders enge Freundschaft zwischen Alt und …
Ungleiches Paar und dennoch ziemlich gute Freundinnen
Dalai Lama kommt ins Tibethaus

Dalai Lama kommt ins Tibethaus

Noch ist es eine Baustelle, das neue Tibethaus, das auf dem Kulturcampus in Bockenheim entsteht. Doch schon im September soll es fertig sein.
Dalai Lama kommt ins Tibethaus

Amtsgericht verwarnt Entrümpler

Fünf junge Tauben getötet

Fünf junge Tauben haben einem Mann (44) Ärger mit der Justiz eingebracht. Weil er die Vögel bei der Entrümpelung eines Dachbodens einschloss und somit verhungern ließ, belangte ihn das Amtsgericht …
Fünf junge Tauben getötet

Ein Lächeln für gestresste Autofahrer

Der freundliche Scheibenputzer

Seit 16 Jahren wäscht der obdachlose Karel Strnad Autos an der Ecke Gartenstraße /Stresemannallee. Seine Kunden geben ihm dafür ein paar Cent oder Lebensmittel. Doch Karel arbeitet weniger für Geld …
Der freundliche Scheibenputzer

Fußballschule

Concordia-Feriencamps: Spiel, Spaß und Gemeinschaft

Fußball boomt – auch in den Ferien. Fußballcamps übernehmen die Betreuung von Kindern und Jugendlichen und versprechen unterschiedlich viel: Professionelles Training, sportliche Fortschritte oder …
Concordia-Feriencamps: Spiel, Spaß und Gemeinschaft
Töpfergruppe spendet Erlös an Menschen in Afrika

Leere Schalen für den Kongo

Töpfergruppe spendet Erlös an Menschen in Afrika

Mehr als 100 Schalen hat die Töpfergruppe der Kreativwerkstatt für einen guten Zweck verkauft. Das Geld fließt in die Arbeit von „Lisungi“ – der Gesundheitsförderverein will im Kongo neben seiner …
Töpfergruppe spendet Erlös an Menschen in Afrika
FFH-Moderator Felix Moese ist nie ohne Drohne unterwegs

Wohltätigkeitsveranstaltung für Kinder

FFH-Moderator Felix Moese ist nie ohne Drohne unterwegs

Sie sind das Vorzeige- und Glamourpaar Frankfurts: die beiden Moderatoren Jennifer Knäble und Felix Moese.
FFH-Moderator Felix Moese ist nie ohne Drohne unterwegs
Privatkapelle des Kirchendezernenten

Kommentar

Privatkapelle des Kirchendezernenten

Das neue ökumenische Kirchenmuseum wollte Kirchendezernent Uwe Becker (CDU) unbedingt haben. Auch wenn das Stadthaus als Örtlichkeit dafür ungeeignet ist und kaum Platz zur Verfügung steht.
Privatkapelle des Kirchendezernenten
Frankfurts nächstes Hochhaus wächst ab Sommer

Gebäude an der Messe soll 2021 fertig sein

Frankfurts nächstes Hochhaus wächst ab Sommer

Auf dem Areal des früheren Hauptgüterbahnhofs wird bis 2021 ein 190 Meter hohes Hochhaus samt Hotel entstehen. Die Fläche vor dem Konferenzzentrum der Messe wurde bisher freigehalten.
Frankfurts nächstes Hochhaus wächst ab Sommer
52 Frankfurter Baustellen in den Sommermonaten

Verkehr

52 Frankfurter Baustellen in den Sommermonaten

Von Ferien kann keine Rede sein: Während der Sommermonate steigt die Zahl der Straßenbaustellen in Frankfurt. Im Stadtgebiet werde es insgesamt 52 Baustellen geben, kündigte Verkehrsdezernent Klaus …
52 Frankfurter Baustellen in den Sommermonaten
10 sonst coole Orte, die ihr beim ersten Date meiden solltet

Lieben in Frankfurt

10 sonst coole Orte, die ihr beim ersten Date meiden solltet

Nachdem wir schon evaluiert haben,wo Ihr in Frankfurt für das erste Date hingehen solltet, haben wir uns gefragt: Um welche Orte sollte man dann eigentlich einen großen Bogen machen? Herausgekommen …
10 sonst coole Orte, die ihr beim ersten Date meiden solltet

Frankfurt am Morgen

Baumaschine sorgte für Ausfälle und Verspätungen von S-Bahnen

Die Maschine war am frühen Morgen zwischen den Stationen Taunusanlage und Hauptwache liegengeblieben. Sie konnte noch vor dem Einsetzen des starken Berufsverkehrs aus dem Tunnel geschleppt werden. …
Baumaschine sorgte für Ausfälle und Verspätungen von S-Bahnen
Ein Wissenschaftler der alten Schule

Ein Wissenschaftler der alten Schule

Die ersten Glückwünsche nahm der scheidende Museumsdirektor Egon Wamers vor einem römischen Steinrelief entgegen.
Ein Wissenschaftler der alten Schule
Hafenpiraten-Flotte hat zugelegt

Mainspiele

Hafenpiraten-Flotte hat zugelegt

Zum ersten Mal überhaupt setzt der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald bei den Mainspielen seine komplette Flotte ein: Kinder können vom 1. bis 16. Juli in drei Booten auf dem Main schippern.
Hafenpiraten-Flotte hat zugelegt
FSV Frankfurt soll Hausherr am Bornheimer Hang bleiben

Trotz Insolvenz

FSV Frankfurt soll Hausherr am Bornheimer Hang bleiben

Die städtische Stadiongesellschaft will ihren Betreibervertrag mit der insolventen Fußball-GmbH des FSV Frankfurt fortführen. Dies hat der Aufsichtsrat der Stadioneigentümerin gestern beschlossen. …
FSV Frankfurt soll Hausherr am Bornheimer Hang bleiben

Frankfurter Projekt bietet Opfern anonyme Hilfe

Frauennotruf: Soforthilfe nach Vergewaltigung

Frauen, die vergewaltigt wurden, den Täter aber nicht anzeigen möchten, können sich in Frankfurt vertraulich an elf Kliniken wenden. Deren Ärzte leisten medizinische Soforthilfe und sichern auf …
Frauennotruf: Soforthilfe nach Vergewaltigung
Seckbacher Anwohner demonstrieren für Ruhe und Sicherheit

Arbeitsgruppe Wilhelmshöher Straße

Seckbacher Anwohner demonstrieren für Ruhe und Sicherheit

Eine Stunde lang fährt kaum ein Auto auf der Wilhelmshöher Straße in Seckbach. Stattdessen demonstrieren mehr als 200 Seckbacher mit Hupen und Trillerpfeifen auf ihrer Hauptstraße gegen die vielen …
Seckbacher Anwohner demonstrieren für Ruhe und Sicherheit
Auf dem Riedberg entsteht eine Senioren-Fitnessanlage

Ein sportlicher Schritt nach vorn

Auf dem Riedberg entsteht eine Senioren-Fitnessanlage

Nach einer langen Vorgeschichte nimmt die geplante Senioren-Fitnessanlage auf dem Riedberg nun Formen an: Auf einer Grünfläche am Topographischen Weg im Quartier Altkönigblick soll im Frühjahr mit …
Auf dem Riedberg entsteht eine Senioren-Fitnessanlage
Stadt ist gegen Führungen durchs Bordell

Bahnhofsviertelnacht

Stadt ist gegen Führungen durchs Bordell

Der Verein Doña Carmen setzt sich seit Jahren für die Interessen von Prostituierten ein. Bei der Bahnhofsviertelnacht bot er regelmäßig Bordellführungen für Frauen an. Die Stadt möchte diese jetzt …
Stadt ist gegen Führungen durchs Bordell