Ressortarchiv: Frankfurt

Prof. Karlheinz Ruckriegel : „Ein Ehrenamt schafft Sinn“

Tag des Ehrenamts

Prof. Karlheinz Ruckriegel : „Ein Ehrenamt schafft Sinn“

Prof. Karlheinz Ruckriegel (Nürnberg) erforscht das Glück. Er weist darauf hin, dass die Forschung zeigt: Ein Ehrenamt kann wesentlich zum Glück beitragen. Am Tag des Ehrenamts diskutiert er mit der …
Prof. Karlheinz Ruckriegel : „Ein Ehrenamt schafft Sinn“
Polizei muss am Mainufer durchgreifen können

Problem mit Alkohol

Polizei muss am Mainufer durchgreifen können

Zum zweiten Mal seit 2014 fordert die CDU im Ortsbeirat 11 ein Alkoholverbot für die Helmut-Sittler-Promenade am Mainufer. Anders als vor vier Jahren ziehen aber die anderen Fraktionen nicht mit: Sie …
Polizei muss am Mainufer durchgreifen können
Im Frankfurter Stadtwald soll die Wildschwein-Population reduziert werden

Jagd

Im Frankfurter Stadtwald soll die Wildschwein-Population reduziert werden

In den vergangenen Jahren haben sich die Wildschweine im Frankfurter Stadtwald rasant vermehrt und sind in der dunklen Jahreszeit auch in die Wohngebiete eingedrungen. Heute wird in Schwanheim wieder …
Im Frankfurter Stadtwald soll die Wildschwein-Population reduziert werden
Frankfurt ist ein begehrter Drehort für Filme und Serien

Förderung

Frankfurt ist ein begehrter Drehort für Filme und Serien

Frankfurt ist und bleibt ein begehrter Drehort. Derzeit werden mehrere Projekte in Frankfurt realisiert. 
Frankfurt ist ein begehrter Drehort für Filme und Serien
In London leben, in Frankfurt arbeiten: Der 800-Kilometer-Pendler

Frankfurt, deine Pendler

In London leben, in Frankfurt arbeiten: Der 800-Kilometer-Pendler

Sie fahren mit dem Auto, dem Rad und mit dem Zug: Rund 350.000 Menschen pendeln täglich nach Frankfurt. Einige nehmen dafür große Entfernungen auf sich. So wie Magnus Becher. Sein Arbeitsweg ist 800 …
In London leben, in Frankfurt arbeiten: Der 800-Kilometer-Pendler
Wie gut kennen sie Frankfurts Geheimnisse?

Quiz

Wie gut kennen sie Frankfurts Geheimnisse?

Goethe wurde in Frankfurt geboren und beinahe wären "wir" Bundeshauptstadt geworden. Aber es gibt Dinge über Frankfurt, die nur Eingeweihte wissen. Bist du einer von ihnen? Finde es heraus!
Wie gut kennen sie Frankfurts Geheimnisse?
Fußballfan wegen Hetzplakat zu Geldstrafe verurteilt

Prozess

Fußballfan wegen Hetzplakat zu Geldstrafe verurteilt

Ein besonders „leidenschaftlicher“ Fan des SV Wehen/Wiesbaden musste sich gestern vor dem Amtsgericht verantworten. Er hatte sich vor dem Derby gegen den FSV Frankfurt einen am Ende für ihn teuren …
Fußballfan wegen Hetzplakat zu Geldstrafe verurteilt
Lachen macht schneller gesund

Stadtgeflüster

Lachen macht schneller gesund

Lachen als Medizin: Prominente haben Kinder im Clementine-Kinderhospital besucht und aufgemuntert.
Lachen macht schneller gesund
Lidl-Neubau im Gallus als Vorbild: Leben auf dem Supermarkt

Pilotprojekt

Lidl-Neubau im Gallus als Vorbild: Leben auf dem Supermarkt

In einigen Wohnvierteln gibt es noch Supermarkt-Gebäude, die viel Raum ungenutzt lassen: ein Erdgeschoss, viele Parkplätze und sonst nichts. Stadtrat Mike Josef (SPD) will das ändern. Sein …
Lidl-Neubau im Gallus als Vorbild: Leben auf dem Supermarkt
Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist zur Hochsicherheitszone geworden

Alarmstufe Advent

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist zur Hochsicherheitszone geworden

Schwer bewaffnete Polizisten, Zufahrtssperren und Videokameras: Der Weihnachtsmarkt ist zur Hochsicherheitszone geworden. Doch die Besucher lassen sich die Glühweinlaune dadurch nicht verderben. …
Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist zur Hochsicherheitszone geworden
Fußballfan vor Gericht: Geldstrafe wegen Hetzplakat

Prozess

Fußballfan vor Gericht: Geldstrafe wegen Hetzplakat

Ein besonders „leidenschaftlicher“ Fan des SV Wehen/Wiesbaden musste sich gestern vor dem Amtsgericht verantworten. Er hatte sich vor dem Derby gegen den FSV Frankfurt einen am Ende für ihn teuren …
Fußballfan vor Gericht: Geldstrafe wegen Hetzplakat
In der Nordweststadt wird alles zugeparkt

544 Ordnungswidrigkeiten in 21 Tagen

In der Nordweststadt wird alles zugeparkt

544 Ordnungswidrigkeiten wegen falsch abgestellter Fahrzeuge in 21 Tagen – und das in nur einer Straße in der Nordweststadt. Das ist eine Bilanz, die selbst das Straßenverkehrsamt beeindruckt. …
In der Nordweststadt wird alles zugeparkt
140 Meter hoher Wohnturm: Der neue Riese am Hauptbahnhof

"Grand Central"

140 Meter hoher Wohnturm: Der neue Riese am Hauptbahnhof

Im Architekturwettbewerb für einen Teil des Areals zwischen Hafen- und Adam-Riese-Straße am Hauptbahnhof hat sich das Büro „Mecanoo“ durchgesetzt.
140 Meter hoher Wohnturm: Der neue Riese am Hauptbahnhof
Umweltministerium: Diesel-Fahrverbot ab Februar klappt nicht

Flächendeckend in Frankfurt

Umweltministerium: Diesel-Fahrverbot ab Februar klappt nicht

Ein flächendeckendes Diesel-Fahrverbot für Frankfurt könnte nicht, wie vom Verwaltungsgericht Wiesbaden verlangt, schon am 1. Februar in Kraft treten. Dieser Termin sei nicht zu halten, sagte eine …
Umweltministerium: Diesel-Fahrverbot ab Februar klappt nicht
Linie 30 soll im Dezember 2019 gekappt werden - Ende an Friedberger Warte

Busverkehr in der Region

Linie 30 soll im Dezember 2019 gekappt werden - Ende an Friedberger Warte

Die Stadt Frankfurt macht Ernst: Ab Ende 2019 sollen die von Bad Vilbel kommenden Diesel-Busse der Linie 30 nicht mehr bis in die Innenstadt fahren. Stattdessen soll der Takt der streckenweise …
Linie 30 soll im Dezember 2019 gekappt werden - Ende an Friedberger Warte
Guido Zimmermann baut dem Ghetto-Kuckuck ein Haus

Frankfurter Künstler

Guido Zimmermann baut dem Ghetto-Kuckuck ein Haus

Die Kuckucksuhr gilt als Inbegriff deutscher Biederkeit. Nicht so die Exemplare, die der Frankfurter Künstler Guido Zimmermann fertigt: keine romantisch verschnörkelten Häuschen, sondern …
Guido Zimmermann baut dem Ghetto-Kuckuck ein Haus
Elternbeirat fordert Lärmschutzwand für die Pestalozzischule

Riederwaldtunnel

Elternbeirat fordert Lärmschutzwand für die Pestalozzischule

Der Elternbeirat der Pestalozzischule fordert für die Zeit des Riederwaldtunnels eine Lüftungsanlage. Auch wollen sie, dass die sechs Meter hohe Lärmschutzwand an der Baugrube über die Haenischstraße …
Elternbeirat fordert Lärmschutzwand für die Pestalozzischule
Achtung Autofahrer, hier wird geblitzt!

Blitzermeldung

Achtung Autofahrer, hier wird geblitzt!

Auch in dieser Woche wird in Frankfurt geblitzt. Wir verraten Ihnen, wo.
Achtung Autofahrer, hier wird geblitzt!
Ehemaliger Lufthansa-Chef Mayrhuber verstorben

Lufthansa

Ehemaliger Lufthansa-Chef Mayrhuber verstorben

Er hielt die Geschicke des Konzerns viele Jahrzehnte in der Hand. Im Alter von 71 Jahren erlag der frühere Chef der Deutschen Lufthansa am Samstag einer schweren Krankheit. 
Ehemaliger Lufthansa-Chef Mayrhuber verstorben
Ein Herz für Hochhäuser: Bastler baut Frankfurt im Kleinen

Mainmetropole in Miniformat

Ein Herz für Hochhäuser: Bastler baut Frankfurt im Kleinen

Mit Papier und Kleber baut ein 54-Jähriger Hochhäuser und Städte liebevoll nach. Frankfurt übt eine besondere Faszination auf den Niedersachsen aus. Nach dem Bankenviertel hat er sich nun andere …
Ein Herz für Hochhäuser: Bastler baut Frankfurt im Kleinen
Tausende besuchen am Samstag den Frankfurter Weihnachtsmarkt

Dichtes Gedränge

Tausende besuchen am Samstag den Frankfurter Weihnachtsmarkt

Schon auf dem Weg von der Hauptwache Richtung Römer wurde jedem klar, dass dies kein normaler Samstag sein kann. Nur in Trippelschritten kamen die Menschen voran, mussten sich einreihen in die endlos …
Tausende besuchen am Samstag den Frankfurter Weihnachtsmarkt
Viele Sportler sind Eintracht-Fans

Stadtgeflüster

Viele Sportler sind Eintracht-Fans

Spieler der Frankfurter Eishockey-Mannschaft waren gestern zu Gast in der Weltmeisterschaftsarena an der Mörfelder Landstraße, die trotz Abendspiel am Sonntag bestens gefüllt war. „
Viele Sportler sind Eintracht-Fans
Siebter Jahrgang: Stadtteil-Historiker nehmen Arbeit auf

Polytechnische Gesellschaft

Siebter Jahrgang: Stadtteil-Historiker nehmen Arbeit auf

Die Geschichte Frankfurts ist vielfältig. Sie zu erforschen haben sich die Teilnehmer des Stadtteil-Historiker-Projekts der Stiftung Polytechnische Gesellschaft zur Aufgabe gemacht. Die Teilnehmer …
Siebter Jahrgang: Stadtteil-Historiker nehmen Arbeit auf
Was tun, wenn parkende Autos Opfer blinder Zerstörungswut werden?

Vandalismus

Was tun, wenn parkende Autos Opfer blinder Zerstörungswut werden?

Zuletzt traf es 33 Autobesitzer in Praunheim und im Riederwald: Über Nacht wurden ihre Fahrzeuge zerkratzt und Außenspiegel abgetreten. Immer wieder kommt es in Frankfurt zu solchem Vandalismus an …
Was tun, wenn parkende Autos Opfer blinder Zerstörungswut werden?
RMV-Chef im Interview: "Fahrverbote sind ein Weckruf"

Verkehrs-Debatte

RMV-Chef im Interview: "Fahrverbote sind ein Weckruf"

Frankfurt wächst und immer mehr Pendler fahren zum Arbeiten in die Stadt. Was dringend getan werden muss, um den drohenden Verkehrskollaps zu verhindern, erklärt RMV-Chef Knut Ringat im Gespräch mit …
RMV-Chef im Interview: "Fahrverbote sind ein Weckruf"