Ressortarchiv: Frankfurt

Das zentrale Bürgeramt wird umgebaut - die Anlaufstelle auf der Zeil braucht mehr Platz

Service

Das zentrale Bürgeramt wird umgebaut - die Anlaufstelle auf der Zeil braucht mehr Platz

Ab Juli wird das zentrale Bürgeramt auf der Zeil in zwei Bauphasen umgebaut und erweitert. Das Projekt soll im Frühjahr 2023 abgeschlossen sein. Auch in den Außenstellen des Bürgeramts in den …
Das zentrale Bürgeramt wird umgebaut - die Anlaufstelle auf der Zeil braucht mehr Platz
40 Menschen starten im Bahnhofsviertel bald ein ganz besonderes Wohnprojekt

Trotz Fäkalien und Spritzbesteck

40 Menschen starten im Bahnhofsviertel bald ein ganz besonderes Wohnprojekt

40 Menschen wollen die Wohnprojekte "Nika" und "Niddastern" im Frankfurter Bahnhofsviertel beziehen: Noch mindern Fäkalien und Spritzbesteck die Vorfreude.
40 Menschen starten im Bahnhofsviertel bald ein ganz besonderes Wohnprojekt
Frankfurt: Bürger prangert illegale Müllablagerungen an - Stadt reagiert auf endlich

Müllablage

Frankfurt: Bürger prangert illegale Müllablagerungen an - Stadt reagiert auf endlich

Illegal entsorgter Sperrmüll entlang seiner Spazierstrecke im Schwanheimer Stadtwald und entlang der Autobahn 5 in Nähe der Unterführung der Goldsteinstraße sind für den Goldsteiner Reinhard Zetzsche …
Frankfurt: Bürger prangert illegale Müllablagerungen an - Stadt reagiert auf endlich
In Bockenheim hat mit gramm.genau ein Unverpacktladen mit Café eröffnet

Leben ohne Plastik

In Bockenheim hat mit gramm.genau ein Unverpacktladen mit Café eröffnet

Plastikfrei einkaufen und leben: In Bockenheim gibt es nun den Laden „gramm.genau“ für unverpackte Lebensmittel und umweltfreundliche Haushaltsprodukte. Angeschlossen ist ein Café mit veganem Gebäck …
In Bockenheim hat mit gramm.genau ein Unverpacktladen mit Café eröffnet
Mehr Respekt für Maler, Maurer und Co. gefordert

Montagsinterview

Mehr Respekt für Maler, Maurer und Co. gefordert

Laut einer Umfrage findet jeder dritte Betrieb in Deutschland nicht genügend Auszubildende. Das alarmiert auch den Präsidenten der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Bernd Ehinger. Im Gespräch mit …
Mehr Respekt für Maler, Maurer und Co. gefordert
Brandserie geht weiter - Feuerwehrauto verunglückt auf dem Weg zum Einsatz

Griesheim

Brandserie geht weiter - Feuerwehrauto verunglückt auf dem Weg zum Einsatz

Die Serie brennender Gartenhütten in Griesheim reißt nicht ab: Laut Polizei hat die Berufsfeuerwehr in der Nacht zu Samstag ein Feuer in der Kleingartenanlage im Denisweg / Ecke Linnegraben gelöscht.
Brandserie geht weiter - Feuerwehrauto verunglückt auf dem Weg zum Einsatz
Der neunte Rekord in Folge: Touristen zieht es nach Frankfurt

Übernachtungszahlen

Der neunte Rekord in Folge: Touristen zieht es nach Frankfurt

Knapp sechs Millionen Gäste aus dem In- und Ausland haben im vergangenen Jahr Frankfurt besucht. Und es sollen noch mehr werden.
Der neunte Rekord in Folge: Touristen zieht es nach Frankfurt
Am Anfang standen die engagierten Frauen: Vor hundert 100 Jahren wurde die Arbeiterwohlfahrt gegründet

Jubiläum

Am Anfang standen die engagierten Frauen: Vor hundert 100 Jahren wurde die Arbeiterwohlfahrt gegründet

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Frankfurt feiert in diesem Jahr ihren hundertsten Geburtstag. Am Anfang der Organisation standen vor allem engagierte Frauen.
Am Anfang standen die engagierten Frauen: Vor hundert 100 Jahren wurde die Arbeiterwohlfahrt gegründet
Wacker erobert auch Dribbdebach - neue Filiale in Sachsenhausen eröffnet

Frankfurter Traditions-Kaffeehaus

Wacker erobert auch Dribbdebach - neue Filiale in Sachsenhausen eröffnet

Das Frankfurter Traditions-Kaffeehaus Wacker hat nun eine neue Filiale in Sachsenhausen. Doch bis nach Dribbdebach war es ein langer Weg.
Wacker erobert auch Dribbdebach - neue Filiale in Sachsenhausen eröffnet
„Ein Jahrhundertprojekt“: Beim Ortstermin an der A 661 schwärmen Politiker von der Einhausung

Projekt in Frankfurt

„Ein Jahrhundertprojekt“: Beim Ortstermin an der A 661 schwärmen Politiker von der Einhausung

„Großer Bahnhof“ an der Seckbacher Landstraße: Oberbürgermeister Peter Feldmann(SPD) und mehrere Dezernenten loben die Entscheidung der Römer-Koalition, die Einhausung über die A 661 zu bauen. Das …
„Ein Jahrhundertprojekt“: Beim Ortstermin an der A 661 schwärmen Politiker von der Einhausung
Mann bricht vor Kontrolle zusammen - Polizisten retten Reisenden vermutlich das Leben

Flughafen Frankfurt

Mann bricht vor Kontrolle zusammen - Polizisten retten Reisenden vermutlich das Leben

Polizisten haben am Donnerstag einem kranken Reisenden vermutlich das Leben gerettet. Der 75-Jährige war vor der Kontrolle zusammengebrochen.
Mann bricht vor Kontrolle zusammen - Polizisten retten Reisenden vermutlich das Leben
Klimawandel: "Frankfurt muss zur Schwammstadt werden"

Unwetter

Klimawandel: "Frankfurt muss zur Schwammstadt werden"

Seit vergangenen Sommer steht für viele fest: Der Klimawandel ist da. Eine Folge können Unwetter mit Starkregen sein. Um sich dagegen zu wappnen, hat Frankfurt die Arbeitsgruppe „Starkregenvorsorge“ …
Klimawandel: "Frankfurt muss zur Schwammstadt werden"
Das ist der Siegerentwurf für die Neubebauung der Molenspitze

Frankfurter Ostend

Das ist der Siegerentwurf für die Neubebauung der Molenspitze

An der Molenspitze im Frankfurter Hafenpark soll ein Hochhaus mit einer Mischnutzung aus Wohnen, Hotels und Büroflächen entstehen.
Das ist der Siegerentwurf für die Neubebauung der Molenspitze
Übergangsunterkunft für Flüchtlinge: Im Frankfurter Osten entstehen neue Sozialwohnungen

Bauprojekt

Übergangsunterkunft für Flüchtlinge: Im Frankfurter Osten entstehen neue Sozialwohnungen

Zunächst für zehn Jahre sind die 26 neuen Wohnungen im Osten von Oberrad für 140 Flüchtlinge reserviert. Wird das Haus nicht mehr als Übergangsunterkunft benötigt, wird es in Sozialwohnungen …
Übergangsunterkunft für Flüchtlinge: Im Frankfurter Osten entstehen neue Sozialwohnungen
Das sind die Preisträger des Architekturpreis für bezahlbares Wohnen

„Wohnen für Alle: Neues Frankfurt 2018“

Das sind die Preisträger des Architekturpreis für bezahlbares Wohnen

Unterm Titel „Wohnen für Alle: Neues Frankfurt 2018“ haben die Stadt, das Deutsche Architekturmuseum und die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG Holding vor zwei Jahren erstmals einen …
Das sind die Preisträger des Architekturpreis für bezahlbares Wohnen
So heruntergekommen ist die B-Ebene der Frankfurter Hauptwache

Klagen von Nutzern und Geschäftsinhabern

So heruntergekommen ist die B-Ebene der Frankfurter Hauptwache

Leerstehende Flächen, Schmutzecken und herumlungernde Obdachlose – die B-Ebene der Hauptwache ist schon lange keine Vorzeigeadresse mehr in Frankfurt.
So heruntergekommen ist die B-Ebene der Frankfurter Hauptwache
Karriere mit Down-Syndrom: Sebastian Urbanski ist in den Vorstand der Lebenshilfe berufen worden

Porträt

Karriere mit Down-Syndrom: Sebastian Urbanski ist in den Vorstand der Lebenshilfe berufen worden

Der gebürtige Berliner will sich vor allem dafür einsetzen, dass Inklusion und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Deutschland in Zukunft weiter vorankommen.
Karriere mit Down-Syndrom: Sebastian Urbanski ist in den Vorstand der Lebenshilfe berufen worden
Für alle Kurzentschlossenen: Wo es jetzt noch Kostüme gibt

Fastnacht

Für alle Kurzentschlossenen: Wo es jetzt noch Kostüme gibt

Die Zeit wird langsam knapp. Nur noch vier Tage dauert die Kampagne. Wer noch kein Kostüm hat, sollte sich sputen. Wir bieten drei Tipps.
Für alle Kurzentschlossenen: Wo es jetzt noch Kostüme gibt
Schwesta Ewa: Gericht bestätigt Haftstrafe für Rapperin

Prozess

Schwesta Ewa: Gericht bestätigt Haftstrafe für Rapperin

Die Haare offen, dezent geschminkt, die Tragetasche mit ihrem Baby über dem Arm. So trat gestern die Frankfurter Rapperin Schwesta Ewa vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe auf.
Schwesta Ewa: Gericht bestätigt Haftstrafe für Rapperin