Ressortarchiv: Frankfurt

Eklat in Bornheim: Mann bedroht Nachbarn mit Samuraischwert - und ruft selbst die Polizei

„Tod durch Schwerthiebe“

Eklat in Bornheim: Mann bedroht Nachbarn mit Samuraischwert - und ruft selbst die Polizei

„Tod durch Schwerthiebe“ - In Frankfurt Bornheim hat ein Mann seine Nachbarn mit einem Samuraischwert bedroht. 
Eklat in Bornheim: Mann bedroht Nachbarn mit Samuraischwert - und ruft selbst die Polizei
Grüne solidarisieren sich mit „Seebrücke“ - Frankfurt soll „sicherer Hafen werden“

Demo in Frankfurt

Grüne solidarisieren sich mit „Seebrücke“ - Frankfurt soll „sicherer Hafen werden“

Rund 1000 Menschen demonstrieren in Frankfurt gegen die europäische und deutsche Abschottungspolitik.  Die Grünen solidarisieren sich mit der Aktion.
Grüne solidarisieren sich mit „Seebrücke“ - Frankfurt soll „sicherer Hafen werden“
Mercedes fährt Kleinkind (2) an - schwere Verletzungen

Unfall in Rödelheim

Mercedes fährt Kleinkind (2) an - schwere Verletzungen

In Frankfurt Rödelheim wird ein zweijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall angefahren und schwer verletzt.
Mercedes fährt Kleinkind (2) an - schwere Verletzungen
Eishockey-Löwen entscheiden sich für Arena am Flughafen - Kaiserlei aus dem Rennen

Multifunktionsarena

Eishockey-Löwen entscheiden sich für Arena am Flughafen - Kaiserlei aus dem Rennen

Der Eishockeyverein Löwen Frankfurt unterzeichnet den Vorvertrag für die Nutzung der Halle "The Dome" und erteilt den bisherigen Plänen für einen Standort am Kaiserlei eine Absage.
Eishockey-Löwen entscheiden sich für Arena am Flughafen - Kaiserlei aus dem Rennen
Pünktlich zum Schulbeginn: Ende der U-Bahn-Sperrung

Wiederöffnung der A-Strecke

Pünktlich zum Schulbeginn: Ende der U-Bahn-Sperrung

Pünktlich zum Schulbeginn am Montag fahren die U-Bahnen zwischen Sachsenhausen und Heddernheim wieder. Auf Jahre hinaus ist nun alles in Ordnung.
Pünktlich zum Schulbeginn: Ende der U-Bahn-Sperrung
Sorgen um die Sicherheit - Bahnhofsviertel ein rechtsfreier Raum?

Rotlicht und Drogenszene präsent

Sorgen um die Sicherheit - Bahnhofsviertel ein rechtsfreier Raum?

Israelisch, georgisch, pakistanisch - das bunte Gastro-Angebot rund um den Frankfurter Hauptbahnhof zieht viele, gut zahlende Gäste an. Doch auch Rotlicht und Drogenszene sind weiter präsent. Grund …
Sorgen um die Sicherheit - Bahnhofsviertel ein rechtsfreier Raum?
Westbahnhof: Sanierung verzögert sich um zwei Jahre

Modernisierung

Westbahnhof: Sanierung verzögert sich um zwei Jahre

Die Modernisierung des Westbahnhofs beginnt nicht wie ursprünglich geplant schon in diesem Jahr. Baubeginn soll voraussichtlich erst 2021 sein.
Westbahnhof: Sanierung verzögert sich um zwei Jahre
Elektronische Patientenakte: Uniklinik will weg vom Papier

Digitalisierung

Elektronische Patientenakte: Uniklinik will weg vom Papier

Die einen verteufeln sie, die anderen fordern sie vehement: die elektronische Patientenakte. An der Frankfurter Universitätsklinik gibt es sie längst. Für die Patienten bringt sie zunächst einmal …
Elektronische Patientenakte: Uniklinik will weg vom Papier
Sand statt Kunststoff: Frankfurt soll keine Kunstrasenplätze mehr bauen

Sportplätze

Sand statt Kunststoff: Frankfurt soll keine Kunstrasenplätze mehr bauen

Frankfurt soll keine Kunstrasenplätze mit Kunststoffgranulat mehr bauen. Das beantragt die Linke-Fraktion im Römer. Die Stadt allerdings hat schon reagiert: Sechs aktuell in Bau befindliche Plätze …
Sand statt Kunststoff: Frankfurt soll keine Kunstrasenplätze mehr bauen
Zoll kontrolliert Fracht aus Brasilien - und hat sofort einen Verdacht

Einsatz am Flughafen

Zoll kontrolliert Fracht aus Brasilien - und hat sofort einen Verdacht

Einsatz am Flughafen Frankfurt: Der Zoll kontrolliert Fracht aus Brasilien - und hat sofort einen Verdacht.
Zoll kontrolliert Fracht aus Brasilien - und hat sofort einen Verdacht
Stau wegen Mainkai-Sperrung in Frankfurt befürchtet

Verkehr

Stau wegen Mainkai-Sperrung in Frankfurt befürchtet

Die Frankfurter Politik diskutiert die Verkehrsverlagerung infolge der Sperrung der nördlichen Mainuferstraße, die sich zum Ferienende verschärften wird.
Stau wegen Mainkai-Sperrung in Frankfurt befürchtet
Wird der Funkturm wieder öffentlich zugänglich? Das denken die Frankfurter

Ginnheimer Spargel

Wird der Funkturm wieder öffentlich zugänglich? Das denken die Frankfurter

Es gibt Pläne, den Funkturm in Frankfurt wieder für die Öffentlichkeit zu öffnen. Auf Twitter äußern sich viele Frankfurter dazu.
Wird der Funkturm wieder öffentlich zugänglich? Das denken die Frankfurter
Chaotische Stunden am Westkreuz Frankfurt - Schwertransporter verkeilt sich in Baustelle

Berufsverkehr

Chaotische Stunden am Westkreuz Frankfurt - Schwertransporter verkeilt sich in Baustelle

In den frühen Morgenstunden hatte sich ein Schwertransporter auf der am Westkreuz Frankfurt verkeilt und damit für Chaos gesorgt.
Chaotische Stunden am Westkreuz Frankfurt - Schwertransporter verkeilt sich in Baustelle
Blumenkübel halten seit 20 Jahren Falschparker fern - jetzt müssen sie weg

Anwohner sauer

Blumenkübel halten seit 20 Jahren Falschparker fern - jetzt müssen sie weg

Kein Pardon für Blumenkübel in der Winkelgasse. Sie müssen weg, weil sie den Verkehr behindern, sagt die Stadt. Die Anwohner sind sauer: Als Mittel gegen Falschparker hätten sie 20 Jahre lang gut …
Blumenkübel halten seit 20 Jahren Falschparker fern - jetzt müssen sie weg
Schwerer Unfall auf A3 sorgt für 15 km langen Stau  

Berufsverkehr

Schwerer Unfall auf A3 sorgt für 15 km langen Stau  

Nach einem schweren Unfall hat sich am Freitagmorgen der Verkehr auf der A3 zwischen Offenbacher Kreuz und Frankfurt Süd in Richtung Köln mehrere Kilometer gestaut. Jetzt wurde die Sperrung …
Schwerer Unfall auf A3 sorgt für 15 km langen Stau  
Apfelweinfestival 2019 startet auf dem Frankfurter Roßmarkt

Hommage ans „Stöffche“

Apfelweinfestival 2019 startet auf dem Frankfurter Roßmarkt

Das Apfelweinfestival erwartet die Frankfurter und ihre Besucher vom 9. bis 18. August auf dem Roßmarkt. Eröffnung ist ab 18 Uhr.
Apfelweinfestival 2019 startet auf dem Frankfurter Roßmarkt
Bezahlbarer Wohnraum: Stadt stellt 100 Millionen Euro bereit

Quartierentwicklung

Bezahlbarer Wohnraum: Stadt stellt 100 Millionen Euro bereit

Die Stadt Frankfurt stellt 100 Millionen Euro für Höchst, Griesheim, Nied, Sossenheim und Bonames bereit. So soll Wohnraum bezahlbar sein.
Bezahlbarer Wohnraum: Stadt stellt 100 Millionen Euro bereit
Jusos: Wer aufs Auto verzichtet, soll kostenlos Bahn und Bus fahren dürfen

Klimaprämie

Jusos: Wer aufs Auto verzichtet, soll kostenlos Bahn und Bus fahren dürfen

In Frankfurt fordern die Jusos, dass man für einen Verzicht aufs Auto kostenlos Bus und Bahn fahren soll. 
Jusos: Wer aufs Auto verzichtet, soll kostenlos Bahn und Bus fahren dürfen
Ende der Sommerbaustelle: U-Bahnen fahren bald wieder normal

Verkehr

Ende der Sommerbaustelle: U-Bahnen fahren bald wieder normal

Ende der Sommerbaustelle in Frankfurt: Die U-Bahn-Linien fahren ab nächster Woche wieder normal.
Ende der Sommerbaustelle: U-Bahnen fahren bald wieder normal
Mieten in Frankfurt steigen: Landesregierung soll geschlampt haben

Wohnen in Hessen

Mieten in Frankfurt steigen: Landesregierung soll geschlampt haben

Mietervertreter werfen der hessischen Landesregierung vor, bei der Verordnung zur Mietpreisbremse geschlampt und das viel zu spät korrigiert zu haben. Die Zeche zahlten nun die Mieter.
Mieten in Frankfurt steigen: Landesregierung soll geschlampt haben
Nach Morden in Hessen: „Der rassistische Diskurs wird geduldet“

Rechtsextremismus

Nach Morden in Hessen: „Der rassistische Diskurs wird geduldet“

Auf die Vorfälle der vergangenen Wochen sind teils rassistisch aufgeladene Debatten gefolgt. Die Ausländerbeiräte in Hessen sind beunruhigt.
Nach Morden in Hessen: „Der rassistische Diskurs wird geduldet“
Verzögerungen beim Riederwaldtunnel  - Kommt er eines Tages noch?

Täglicher Stau

Verzögerungen beim Riederwaldtunnel  - Kommt er eines Tages noch?

Seit langem wartet Frankfurt auf den Riederwaldtunnel. Es wird aber noch dauern, bis ein Auto durch den Tunnel rollt.
Verzögerungen beim Riederwaldtunnel  - Kommt er eines Tages noch?
Frankfurter Rentner schleift Polizist mit Auto mit

Wegen Umleitung

Frankfurter Rentner schleift Polizist mit Auto mit

Ein Rentner hat in Frankfurt einen Polizisten mit dem Auto mitgeschleift. Er habe gedacht, das sei der Klempner, sagte der Rentner.
Frankfurter Rentner schleift Polizist mit Auto mit
Baumsterben: 97 Prozent der Frankfurter Bäume sind krank

"Katastrophe"

Baumsterben: 97 Prozent der Frankfurter Bäume sind krank

Die Schäden, die der Hitzesommer 2018 hervorgerufen hat, zeigen sich jetzt. Bald jeder Baum in Frankfurt ist krank. Und die Situation wird schlimmer.
Baumsterben: 97 Prozent der Frankfurter Bäume sind krank
Streit im Bahnhofsviertel eskaliert: Trio greift Pärchen an und sticht mehrfach zu

Polizei ermittelt

Streit im Bahnhofsviertel eskaliert: Trio greift Pärchen an und sticht mehrfach zu

Mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel eskalierte am Dienstagabend ein Streit. Denn ein Mann zückte dabei plötzlich ein Messer.
Streit im Bahnhofsviertel eskaliert: Trio greift Pärchen an und sticht mehrfach zu