Ressortarchiv: Frankfurt

Frankfurter Hammer-Museum sucht neue Bleibe

Kurioses Museum

Frankfurter Hammer-Museum sucht neue Bleibe

Das ist ein Hammer: Oskar Mahlers Hammer-Museum, das laut einem Ranking zu den elf kuriosesten Museen der Welt zählt, wird für die Zwischenebene in der altehrwürdigen Schuhmacherei Lenz in der …
Frankfurter Hammer-Museum sucht neue Bleibe
Frankfurt: Polizei sucht nach Messerangriff in Silvesternacht nach Zeugen

Versuchte Tötung

Frankfurt: Polizei sucht nach Messerangriff in Silvesternacht nach Zeugen

In der Silvesternacht kam es in Frankfurt im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung zu einer Messerattacke, bei der ein Mann schwer verletzt wurde.
Frankfurt: Polizei sucht nach Messerangriff in Silvesternacht nach Zeugen
Raucherinseln im Frankfurter Hauptbahnhof sollen ans Ende der Bahngleise verbannt werden

Nach Beschwerden

Raucherinseln im Frankfurter Hauptbahnhof sollen ans Ende der Bahngleise verbannt werden

In Zukunft werden Raucher weiter laufen müssen, um sich am Hauptbahnhof eine Zigarette anzustecken. Die Bahn reagiert damit auf Beschwerden von Reisenden. 
Raucherinseln im Frankfurter Hauptbahnhof sollen ans Ende der Bahngleise verbannt werden
Achtung, Autofahrer, hier wird in Frankfurt geblitzt! 

Geschwindigkeitskontrollen

Achtung, Autofahrer, hier wird in Frankfurt geblitzt! 

Vom 7. bis 11. Januar werden im Frankfurter Stadtgebiet wieder Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Hier erfahren Sie, wo die Blitzer stehen.
Achtung, Autofahrer, hier wird in Frankfurt geblitzt! 
Interview mit Dirk „Mr. Dax" Müller: Von der Börse auf die Bühne

Stadtgeflüster

Interview mit Dirk „Mr. Dax" Müller: Von der Börse auf die Bühne

Dirk Müller ist als Mr. Dax bekannt. Er ist Autor und oft im Fernsehen präsent. Nun geht er auch mit einem Bühnenprogramm auf Tour und gastiert am 4. Mai in der Jahrhunderthalle. Enrico Sauda sprach …
Interview mit Dirk „Mr. Dax" Müller: Von der Börse auf die Bühne
Weniger Silvestermüll in Frankfurt als in den Vorjahren

Böller-Bilanz

Weniger Silvestermüll in Frankfurt als in den Vorjahren

In Frankfurt wurde in der Neujahrsnacht wieder ausgiebig geböllert. Allerdings nicht ganz so viel wie die Jahre zuvor.
Weniger Silvestermüll in Frankfurt als in den Vorjahren
Design-Professor: Busse und Bahnen in Frankfurt müssen viel nutzerfreundlicher werden

Öffentlicher Nahverkehr

Design-Professor: Busse und Bahnen in Frankfurt müssen viel nutzerfreundlicher werden

Mehr Fahrgäste in Busse und Bahnen, weniger Autopendler: Auch angesichts drohender Dieselfahrverbote denken viele Kommunen in Hessen bei der Verkehrsplanung um. Zwang oder Appelle werden dabei nichts …
Design-Professor: Busse und Bahnen in Frankfurt müssen viel nutzerfreundlicher werden
Dieselfahrer verärgert über Werbeschreiben des Kraftfahrt-Bundesamts - Juraprofessor hält es für unzulässig

Auto-Umtausch

Dieselfahrer verärgert über Werbeschreiben des Kraftfahrt-Bundesamts - Juraprofessor hält es für unzulässig

Ein Brief des Kraftfahrt-Bundesamts hat nicht nur unter Frankfurter Dieselfahrern für Empörung gesorgt. Wegen drohender Fahrverbote empfiehlt die Behörde, sich ein neues Auto zu kaufen: bei BMW, …
Dieselfahrer verärgert über Werbeschreiben des Kraftfahrt-Bundesamts - Juraprofessor hält es für unzulässig
Markthalle bleibt noch bis zum Frühjahr geschlossen

Wasserschaden am Frankfurter Hauptbahnhof

Markthalle bleibt noch bis zum Frühjahr geschlossen

Wegen eines Wasserschadens ist die „Markthalle“, ein beliebter Gastronomie-Bereich im Frankfurter Hauptbahnhof, bereits seit Anfang November 2018 geschlossen. Wann sie wieder eröffnet, ist noch immer …
Markthalle bleibt noch bis zum Frühjahr geschlossen
Mieter können nach Brand noch nicht zurück in Wohnungen

Feuer in der Ludwig-Landmann-Straße

Mieter können nach Brand noch nicht zurück in Wohnungen

Nach einer Woche sind die Bewohner des Brandhauses in der Ludwig-Landmann-Straße noch immer ohne Dach über dem Kopf. Die Reparaturen haben gerade begonnen und dauern noch mindestens bis zum Ende …
Mieter können nach Brand noch nicht zurück in Wohnungen
So feiert Frankfurt das Bauhaus-Jubiläum

Ausstellungen zum 100. Geburtstag

So feiert Frankfurt das Bauhaus-Jubiläum

Das Bauhaus hat mit seinen avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Zum 100. Geburtstag der Bewegung lenkt Frankfurt die Aufmerksamkeit auf sich als „Archetyp der modernen …
So feiert Frankfurt das Bauhaus-Jubiläum
Insider-Affäre: Ex-Börsen-Chef Kengeter muss Millionenbuße zahlen

Ermittlungen eingestellt

Insider-Affäre: Ex-Börsen-Chef Kengeter muss Millionenbuße zahlen

Der ehemalige Börsen-Chef Carsten Kengeter muss nach einem Beschluss des Landgerichts 4,5 Millionen Euro an die Staatskasse zahlen.
Insider-Affäre: Ex-Börsen-Chef Kengeter muss Millionenbuße zahlen
Sattelzug-Fahrer rettet Schwerverletzte aus brennendem Auto

Verkehrsunfall

Sattelzug-Fahrer rettet Schwerverletzte aus brennendem Auto

Ein Sattelzug-Fahrer hat drei schwerverletzte Unfallopfer am frühen Mittwochmorgen aus ihrem brennenden Auto gerettet.
Sattelzug-Fahrer rettet Schwerverletzte aus brennendem Auto
Notunterkunft: Angebot passt sich den Wünschen der Obdachlosen an

Eschenheimer Turm

Notunterkunft: Angebot passt sich den Wünschen der Obdachlosen an

Die Notunterkunft für Obdachlose am Eschenheimer Turm hat ihr Angebot verbessert. Nun gibt es Schlafunterlagen statt Isomatten und das Neonlicht wird teilweise ausgeschaltet.
Notunterkunft: Angebot passt sich den Wünschen der Obdachlosen an
Das Amtsblatt aus dem Römer erscheint seit 200 Jahren - und spiegelt die Geschichte Frankfurts wider

Historisch

Das Amtsblatt aus dem Römer erscheint seit 200 Jahren - und spiegelt die Geschichte Frankfurts wider

Seine Geschichte ist wechselvoll – und kontinuierlich zugleich. Es hat in den 200 Jahren seines Bestehens unterschiedlichen Herren gedient und mehrfach seinen Namen gewechselt. Aber die Funktion des …
Das Amtsblatt aus dem Römer erscheint seit 200 Jahren - und spiegelt die Geschichte Frankfurts wider
Airline will Betrieb stabilisieren: Lufthansa sucht 5500 Mitarbeiter

Luftverkehr

Airline will Betrieb stabilisieren: Lufthansa sucht 5500 Mitarbeiter

In 2019 sollen 5500 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Die Airline investiert rund eine viertel Milliarde Euro.
Airline will Betrieb stabilisieren: Lufthansa sucht 5500 Mitarbeiter
Hilfe nach der Geburt: Stadt plant Anlaufstelle für Mütter

Hebammen gesucht

Hilfe nach der Geburt: Stadt plant Anlaufstelle für Mütter

Um dem Mangel an Hebammen zu begegnen, plant die Stadt eine Zentrale Anlaufstelle für Schwangere einzurichten. Wenn alles glatt läuft, schon in diesem Monat.
Hilfe nach der Geburt: Stadt plant Anlaufstelle für Mütter
Udo, Pink und Moby Dick

Stadtgeflüster

Udo, Pink und Moby Dick

Superstars, Frühlingstanz, Moby Dick und literarische Westend-Sticheleien – 2019 wird in Frankfurt ein spannendes Jahr!
Udo, Pink und Moby Dick
Jude als Schimpfwort weit verbreitet - Viele Lehrer fürchten Konflikte

Schulstudie

Jude als Schimpfwort weit verbreitet - Viele Lehrer fürchten Konflikte

Professorin Julia Bernstein (46) untersucht Diskriminierung an Schulen und fragt danach, was Antisemitismus bei jüdischen Schülern anrichtet. Die Kulturanthropologin und Soziologin ist Inhaberin des …
Jude als Schimpfwort weit verbreitet - Viele Lehrer fürchten Konflikte
Das große Aufräumen nach der Knallerei

Jahreswechsel

Das große Aufräumen nach der Knallerei

Schon in der Nacht, als viele noch ausgelassen den Jahreswechsel feierten, hat an Neujahr wieder das große Aufräumen begonnen. Beschäftigte des städtischen Entsorgungs- und Servicebetriebs FES
Das große Aufräumen nach der Knallerei
Ehrenamtliche des Vereins Street Angel kochen jeden Sonntag im Foodtruck für Obdachlose

Hilfe

Ehrenamtliche des Vereins Street Angel kochen jeden Sonntag im Foodtruck für Obdachlose

Vor fünf Jahren wurde der Verein Street Angel gegründet. Seitdem haben sie rund 900 000 Essensportionen an Bedürftige verteilt.
Ehrenamtliche des Vereins Street Angel kochen jeden Sonntag im Foodtruck für Obdachlose
Radfahrer sollen nicht länger die Köpfe einziehen müssen

Brücken

Radfahrer sollen nicht länger die Köpfe einziehen müssen

Gefahrenstelle Nidda-Radweg: Zwei Brücken entlang der Nidda zwischen Nied und Rödelheim sind so tief, dass Radfahrer beim Durchfahren gut beraten sind, ihren Kopf einzuziehen. Die Ortsbeiräte 6 und 7 …
Radfahrer sollen nicht länger die Köpfe einziehen müssen
Gut bewachte Partyzone: Tausende feiern am Mainufer und in der Innenstadt den Jahreswechsel

Silvester

Gut bewachte Partyzone: Tausende feiern am Mainufer und in der Innenstadt den Jahreswechsel

Mit einem Großaufgebot haben Sicherheitskräfte die Silvesterfeiern in der Innenstadt begleitet. Meistens blieb alles friedlich. Frankfurter und Gäste aus aller Welt begrüßten das neue Jahr. Doch drei …
Gut bewachte Partyzone: Tausende feiern am Mainufer und in der Innenstadt den Jahreswechsel
Die Turmuhr darf nachts wieder läuten

Ortsbeirat 16

Die Turmuhr darf nachts wieder läuten

In unserer Serie blicken wir zurück auf das Jahr in den Ortsbeiräten – aus Sicht unserer Redakteure. Was war das Thema, das den Ortsbezirk in den vergangenen Monaten bewegt und beschäftigt hat? Eine …
Die Turmuhr darf nachts wieder läuten