Ressortarchiv: Frankfurt

Umstrittenes Bild

Frankfurt: Stadtpolitik und Städel reagieren auf Rassismus-Vorwurf

Nach der öffentlichen Kritik an einem im Frankfurter Städel ausgestellten Bild haben sich Verantwortliche der Stadtpolitik geäußert. Auch das Museum selbst hat erneut Stellung bezogen.
Frankfurt: Stadtpolitik und Städel reagieren auf Rassismus-Vorwurf

Ringen um die Geschichte des Stadtteils

Abriss geplant: Initiative kämpft für das wohl älteste Haus in Niederrad

Eines der ältesten Gebäude in Frankfurt-Niederrad soll abgerissen werden. Aber es regt sich Protest.
Abriss geplant: Initiative kämpft für das wohl älteste Haus in Niederrad

Widerstand

Protest gegen die Karstadt-Schließung in Frankfurt: „Die Zeil ohne uns geht gar nicht!“

Beschäftigte des Karstadt-Warenhauses an der Zeil haben mit viel Unterstützung gegen die geplante Schließung der Filiale protestiert. Eigentümer Albert Sahle erneuerte das Angebot, die Miete zu …
Protest gegen die Karstadt-Schließung in Frankfurt: „Die Zeil ohne uns geht gar nicht!“

Reisen

Corona-Testzentrum am Flughafen Frankfurt: Schnelle Tests nicht nur für Reisende

Das Corona-Testzentrum am Flughafen Frankfurt soll zu mehr Normalität bei Flugreisen während der Corona-Pandemie beitragen. Nicht nur Reisende können den neuen Service nutzen.
Corona-Testzentrum am Flughafen Frankfurt: Schnelle Tests nicht nur für Reisende

Museum

Bild „Ziegelneger“ bringt Städel in Frankfurt Rassismus-Vorwürfe ein

Ein Bild des Künstlers Georg Herold trägt dem Städel-Museum in Frankfurt Rassismus-Vorwürfe ein. Eine Analyse.
Bild „Ziegelneger“ bringt Städel in Frankfurt Rassismus-Vorwürfe ein

Corona-Folgen

Gastronomen aus dem Frankfurter Bahnhofviertel bitten Stadt um Hilfe

Die Corona-Pandemie hat die Situation mit den Drogenabhängigen und Bettlern verschlimmert. Gastronomen und Gewerbetreibende sind verzweifelt. Aber am Montag soll es ein Treffen mit der Stadt geben - …
Gastronomen aus dem Frankfurter Bahnhofviertel bitten Stadt um Hilfe

Nordend

Merianschule in Frankfurt: Termin für Umzug erneut verschoben

Die Merianschule im Nordend in Frankfurt wird frühestens im Herbst in neue Räume ziehen. Aber auch das scheint noch nicht sicher.
Merianschule in Frankfurt: Termin für Umzug erneut verschoben

S-Bahn-Ticker

RMV: Störung im S-Bahn-Verkehr – Technischer Defekt in Offenbach-Ost

Wegen einer Störung und Instandsetzungsarbeiten kommt es auf einigen  S-Bahn-Linien zu Verspätungen, Umleitungen und Teilausfällen.
RMV: Störung im S-Bahn-Verkehr – Technischer Defekt in Offenbach-Ost

Warenhaus auf der Zeil

Emotionaler Protest gegen Aus für Karstadt auf der Zeil: „Es ist so unfair“

Gewerkschafter, Mitarbeiter und Politiker protestieren vor dem Warenhaus Karstadt auf der Zeil in Frankfurt gegen dessen Schließung.
Emotionaler Protest gegen Aus für Karstadt auf der Zeil: „Es ist so unfair“

Opernplatz

2.000 Feiernde auf dem Opernplatz sorgen für Ärger – Jetzt erhöht die Stadt die Bußgelder

Bis zu 2.000 Menschen treffen sich am Opernplatz in Frankfurt zur Party. Abstand und Masken sind ihnen egal. Die Stadt reagiert - mit höheren Bußgeldern.
2.000 Feiernde auf dem Opernplatz sorgen für Ärger – Jetzt erhöht die Stadt die Bußgelder

Polizei reagiert auf Kritik

Polizeieinsatz gerät außer Kontrolle: Beamte mit „hohem Kraftaufwand“

Ein Polizeieinsatz gerät in Frankfurt-Bornheim außer Kontrolle. „Mit hohem Kraftaufwand“ wird ein Mann festgenommen. Mehrere Passanten filmen die Szene – ein Sprecher der Polizei kann das Verhalten …
Polizeieinsatz gerät außer Kontrolle: Beamte mit „hohem Kraftaufwand“

Luftfahrtkonzern in Turbulenzen

Lufthansa in der Krise: Betrieb wird langsam wieder aufgenommen

Die Lufthansa will ihren Flugbetrieb wieder aufnehmen. Allerdings ist der Flugplan stark ausgedünnt.
Lufthansa in der Krise: Betrieb wird langsam wieder aufgenommen

Verkehr

Die Menschen sind wieder unterwegs – mehr mit dem Auto als mit der Bahn 

Während die Autobahnen schon wieder voll sind, zögern viele beim Nutzen von Bus und Bahn.
Die Menschen sind wieder unterwegs – mehr mit dem Auto als mit der Bahn 

Einzelhandel

Karstadt in Frankfurt droht Abriss – Gegner der Schließung organisieren eine Protestkundgebung

Bei einer Kundgebung protestieren Menschen gegen die Schließung der Karstadt-Filiale auf der Zeil in Frankfurt. Der Vermieter bietet Mietkürzungen über eine Million Euro an - die Zukunft bleibt …
Karstadt in Frankfurt droht Abriss – Gegner der Schließung organisieren eine Protestkundgebung

Anstieg befürchtet

Viele Badeunfälle – DLRG warnt: „Der Main ist keine Freibad-Alternative!“

Im Corona-Sommer ist alles anders: Freibäder und Seen in Rhein-Main öffnen nur mit strengen Regeln. Immer öfter suchen Schwimmer deshalb auch im Main Abkühlung. Doch das ist lebensgefährlich, warnt …
Viele Badeunfälle – DLRG warnt: „Der Main ist keine Freibad-Alternative!“

Da steckt hinter der geplanten Verordnung

Corona-Meldepflicht für Tiere verunsichert Rhein-Main

Haustierbesitzer in Rhein-Main sind in heller Aufregung. Grund ist die geplante Meldepflicht für Corona-Infektionen bei Katze, Hund und Co. Doch was steckt eigentlich genau dahinter? Der EXTRA TIPP …
Corona-Meldepflicht für Tiere verunsichert Rhein-Main

Corona in Hessen

Corona und Restaurants: Das sind die neuen Regeln

Die Corona-Einschränkungen in Hessen sind gelockert, die Fünf-Quadratmeter-Regel für Restaurants gilt nicht mehr. Welche neuen Regeln gelten jetzt?
Corona und Restaurants: Das sind die neuen Regeln

Mehrere Fälle

Corona-Infektionen in Frankfurt: Tests an fast 20 Schulen durchgeführt

Nach positiven Corona-Tests an mehreren Schulen in Frankfurt hat das Gesundheitsamt in fast 20 Schulen Tests durchgeführt. Auch andernorts gab es wieder Ausbrüche.
Corona-Infektionen in Frankfurt: Tests an fast 20 Schulen durchgeführt

Wohnen 

Wo sich rund um Frankfurt ein Wohnungskauf jetzt lohnt

In Frankfurt arbeiten, aber im Umland eine Wohnung kaufen. Das kann nach einer Postbank-Studie eine gute Lösung sein, um bares Geld zu sparen.
Wo sich rund um Frankfurt ein Wohnungskauf jetzt lohnt

Hauptbahnhof Frankfurt

Prekäre Lage im Bahnhofsviertel: Gastronomen klagen über aggressives Verhalten und Müll

Gewerbetreibende und Gastronomen beklagen eine zunehmende Aggressivität im Bahnhofsviertel am Hauptbahnhof Frankfurt und sehen die öffentliche Sicherheit in Gefahr.
Prekäre Lage im Bahnhofsviertel: Gastronomen klagen über aggressives Verhalten und Müll

Die achtjährige Paula aus Frankfurt landet viralen Hit

Süßes YouTube-Video: Paula rappt Langeweile weg

Sie rappt vielen hessischen Schülern aus der Seele. Schulfrei zu haben ist zwar toll. Aber irgendwann wird´s doch öde zu Hause. Die achtjährige Paula aus Frankfurt hat mit ihrem Vater das Video …
Süßes YouTube-Video: Paula rappt Langeweile weg

Investition

Stadt kauft früheres Fiat-Gelände – Doch Altlasten im Boden könnten zum Problem werden

Drei neue Schulen sollen auf dem 2,7 Hektar großen Areal an der Mainzer Landstraße entstehen. Doch der Baubeginn ist ungewiss, denn das Risiko von Altlasten im Boden besteht.
Stadt kauft früheres Fiat-Gelände – Doch Altlasten im Boden könnten zum Problem werden

Stadt Frankfurt lehnt "Brötchentaste" ab

Problemfall Eschersheimer Landstraße: Anwohner finden keine Parkplätze 

In Frankfurt wird über Pendler geklagt, die ihre Fahrzeuge in den Wohngebieten rund um die Eschersheimer Landstraße abstellen. 
Problemfall Eschersheimer Landstraße: Anwohner finden keine Parkplätze 

Wie der Turm geschützt werden soll

Frankfurt bekommt Goetheturm zurück: So läuft die Konstruktion gerade

Im Südschwarzwald zimmern Holzbauexperten die Teile für den Wiederaufbau des Frankfurter Wahrzeichens zusammen. Bald wird Frankfurt seinen Goetheturm zurück haben.
Frankfurt bekommt Goetheturm zurück: So läuft die Konstruktion gerade

AWO-Skandal

Bilanz nach Awo-Skandal: Der Schaden geht in die Millionen

Neue Spitze des Frankfurter Kreisverbandes zieht eine erste Bilanz des Awo-Skandals. Sie ist verheerend.
Bilanz nach Awo-Skandal: Der Schaden geht in die Millionen