Ressortarchiv: Frankfurt

Japanisches Restaurant in Frankfurt: Wo der Meisterkoch isst

Das Muku in Sachsenhausen

Japanisches Restaurant in Frankfurt: Wo der Meisterkoch isst

Frankfurt hat viele schöne Ecken und gute Restaurants. Anton de Bruyn Lieblingsort ist das japanische Restaurant „Muku“ in Sachsenhausen.
Japanisches Restaurant in Frankfurt: Wo der Meisterkoch isst
Party-Spaßgesellschaft vermüllt die Nidda in Frankfurt-Nied

Corona-Folgen

Party-Spaßgesellschaft vermüllt die Nidda in Frankfurt-Nied

Anwohner und Naturschützer sind entsetzt über den Umweltfrevel im Landschaftsschutzgebiet in Nied. Die Stadt Frankfurt kündigt nun erste Konsequenzen an.
Party-Spaßgesellschaft vermüllt die Nidda in Frankfurt-Nied
Baumsterben in Frankfurt: Die Klimaanlage der Stadt geht kaputt

Sommerhitze

Baumsterben in Frankfurt: Die Klimaanlage der Stadt geht kaputt

Nicht nur Waldbäume, sondern immer mehr Straßenbäume vertrocknen. Die Stadt Frankfurt kommen mit dem Fällen kaum hinterher. Wenn noch mehr Bäume verschwinden, wird es künftig noch heißer.
Baumsterben in Frankfurt: Die Klimaanlage der Stadt geht kaputt
Höchst: Zukunft des Kronberger Hauses ungewiss

Bürger wollen Verkauf verhindern und fordern Nutzung für Vereine.

Höchst: Zukunft des Kronberger Hauses ungewiss

Von der Stadt gibt es seit Monaten keine Bestätigung und kein Dementi für einen Verkauf. Als der Ortsbeirat 6 jüngst beim Magistrat nachfragte, erhielt er zwei Sätze zur Antwort: Aktuell sei keine …
Höchst: Zukunft des Kronberger Hauses ungewiss
Bergen-Enkheim: Sein Herz schlägt im Takt der Motoren

Wie es einen Schrauber aus Kabul hierher verschlug

Bergen-Enkheim: Sein Herz schlägt im Takt der Motoren

Die Zukunft in Deutschland ist für Yaqoobi Esmatullah ungewiss. Vor vier Jahren dann flüchtete er aus seiner Heimatstadt Kabul. Heute arbeitet der 24-Jährige in Bergen-Enkheim.
Bergen-Enkheim: Sein Herz schlägt im Takt der Motoren
Eschersheim: Viel Müll und keine Parkplätze

Meterhoch stapelt sich der Sperrmüllberg

Eschersheim: Viel Müll und keine Parkplätze

Trotz regelmäßiger Touren wird Unrat im Mellsig einfach auf die Wiese gekippt
Eschersheim: Viel Müll und keine Parkplätze
Rödelheim: Asbest im Hause des Herrn

Sanierung

Rödelheim: Asbest im Hause des Herrn

Umbau der Cyriakuskirche verzögert sich. Die Einweihung wohl erst im Frühjahr 2022 möglich
Rödelheim: Asbest im Hause des Herrn
Nordend: Auf Spurensuche im Hinterhaus

Hörbuch

Nordend: Auf Spurensuche im Hinterhaus

Bereits während des Studiums sammelte Thomas Pohl erste Erfahrungen in der Produktion von Filmen und Musikstücken. Nun produziert der Autor eine Audiofassung seines deutsch-deutschen Thrillers im …
Nordend: Auf Spurensuche im Hinterhaus
Corona-Maskenpflicht im ÖPNV: Fahrgäste sind unzufrieden

Mangelnde Disziplin?

Corona-Maskenpflicht im ÖPNV: Fahrgäste sind unzufrieden

Die Maskenpflicht im ÖPNV herrscht wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nach wie vor. Doch viele nehmen es damit nicht so genau. Fahrgäste sind unzufrieden.
Corona-Maskenpflicht im ÖPNV: Fahrgäste sind unzufrieden
Awo-Affäre: Oberbürgermeister Feldmann macht vertrauliches Dokument öffentlich

Schreiben des Hessischen Justizministeriums

Awo-Affäre: Oberbürgermeister Feldmann macht vertrauliches Dokument öffentlich

Awo-Skandal in Frankfurt: Oberbürgermeister Feldmann hat ein vertrauliches Schriftstück veröffentlicht. Das Schreiben des Hessischen Justizministeriums betrifft Ermittlungen gegen den OB und seine …
Awo-Affäre: Oberbürgermeister Feldmann macht vertrauliches Dokument öffentlich
Schweizer Künstlerin Raffaela Zenoni in der Frankfurter Kunsthalle Familie Montez: Mutter Erde und ihre Besucher

Neue Ausstellung

Schweizer Künstlerin Raffaela Zenoni in der Frankfurter Kunsthalle Familie Montez: Mutter Erde und ihre Besucher

Raffaela Zenoni zeigt ihre große Einzelausstellung mit 32 Kunstwerken bei der Familie Montez. Ihre Gemälde und Gipsfiguren umgibt ein geheimnisvolles Flair.
Schweizer Künstlerin Raffaela Zenoni in der Frankfurter Kunsthalle Familie Montez: Mutter Erde und ihre Besucher

Fraport fordert doch Staatshilfen

LUFTFAHRT Management verhandelt mit Regierungen im Ausland - Berlin soll Zuzahlung leisten
Fraport fordert doch Staatshilfen
Corona-Test am Flughafen Frankfurt: Schon über 40.000 Menschen getestet

Im Testzentrum

Corona-Test am Flughafen Frankfurt: Schon über 40.000 Menschen getestet

Mehr als 40.000 Menschen wurden am Flughafen Frankfurt bereits auf Corona getestet. Ein weiteres Testzentrum ist im Aufbau.
Corona-Test am Flughafen Frankfurt: Schon über 40.000 Menschen getestet
Brand in Frankfurter Parkhaus: Polizei nimmt Ermittlungen zur Ursache auf

Alarm

Brand in Frankfurter Parkhaus: Polizei nimmt Ermittlungen zur Ursache auf

Alarm für die Feuerwehr Frankfurt: In einem Parkhaus brach ein Feuer aus. Der Brand ist inzwischen gelöscht – die Ursache bislang unklar.
Brand in Frankfurter Parkhaus: Polizei nimmt Ermittlungen zur Ursache auf
Mann geht ohne Mundschutz in Supermarkt: Situation eskaliert - Mitarbeiter bedroht

Corona-Regeln missachtet

Mann geht ohne Mundschutz in Supermarkt: Situation eskaliert - Mitarbeiter bedroht

Eine Situation in einem Supermarkt in Frankfurt eskaliert: Ein Mann verweigert das Tragen eines Mund- Nasen-Schutzes und reagiert anschließend aggressiv.
Mann geht ohne Mundschutz in Supermarkt: Situation eskaliert - Mitarbeiter bedroht
Corona in Hessen: Verschärfung der Maßnahmen im Rheingau-Taunus-Kreis

News-Ticker

Corona in Hessen: Verschärfung der Maßnahmen im Rheingau-Taunus-Kreis

Das Ministerium in Hessen veröffentlicht neue Fallzahlen. Im Kreis Rheingau-Taunus gab es die vergangenen Tage so viele Neu-Infektionen, dass die Schutzmaßnahmen entsprechend angepasst werden müssen.
Corona in Hessen: Verschärfung der Maßnahmen im Rheingau-Taunus-Kreis
Neues Restaurant am Schwedlersee im Ostend eröffnet: Das Konzept überrascht

Bootshaus mit Holzterrasse

Neues Restaurant am Schwedlersee im Ostend eröffnet: Das Konzept überrascht

Moderne hessische Gastronomie – damit will Katharina Waschb��sch Gäste in ihr neues Lokal locken. Sie hat aber noch ein anderes Argument auf ihrer Seite: Eine der besten Locations Frankfurts.
Neues Restaurant am Schwedlersee im Ostend eröffnet: Das Konzept überrascht
Urin, Kot, Müll: Trotz Corona wird in Frankfurt ekelerregend gefeiert

Kleinmarkthalle

Urin, Kot, Müll: Trotz Corona wird in Frankfurt ekelerregend gefeiert

Am Opernplatz in Frankfurt herrscht wieder Ruhe nach den Ausschreitungen. Teile des Partyvolks haben sich eine neue Örtlichkeit gesucht. Die Corona-Party läuft ekelhaft und rücksichtslos.
Urin, Kot, Müll: Trotz Corona wird in Frankfurt ekelerregend gefeiert
Putzige Überraschung im Zoo Frankfurt: „Neue“ Humboldt-Pinguine zu sehen

Tierpark

Putzige Überraschung im Zoo Frankfurt: „Neue“ Humboldt-Pinguine zu sehen

Die Pinguine im Zoo Frankfurt gehören ganz klar zu den Publikumslieblingen. Nun bekommt die kleine Gruppe Zuwachs: Die Frankfurter gewähren 20 Tieren aus Mannheim Asyl.
Putzige Überraschung im Zoo Frankfurt: „Neue“ Humboldt-Pinguine zu sehen
Frankfurt: S-Bahnen ausgebremst – Personen im Gleis am Hauptbahnhof

Signalstörung: Verspätungen und Ausfälle bei allen S-Bahn-Linien

Frankfurt: S-Bahnen ausgebremst – Personen im Gleis am Hauptbahnhof

In und um Frankfurt fahren auf mehreren Linien die S-Bahnen nicht nach Plan. Schuld ist laut RMV eine Störung. Betroffen sind fast alle S-Bahn-Linien. Der News-Ticker.
Frankfurt: S-Bahnen ausgebremst – Personen im Gleis am Hauptbahnhof
Schwanheim: Politikverdrossenheit? Nicht mit ihnen!

Schwanheimer Trio will in den Ortsbeirat

Schwanheim: Politikverdrossenheit? Nicht mit ihnen!

CDU-Nachwuchskräfte kandidieren für den Ortsbeirat
Schwanheim: Politikverdrossenheit? Nicht mit ihnen!
Alt-Rödelheim: Hier wäre Platz für einen richtigen Platz

Geschäfte in Alt-Rödelheim stehen leer

Alt-Rödelheim: Hier wäre Platz für einen richtigen Platz

Liberale Ortsgemeinschaft macht sich beim Rundgang im Herzen des Stadtteils ein eigenes Bild
Alt-Rödelheim: Hier wäre Platz für einen richtigen Platz
Die Brückengängerin von Dribbdebach

Lieblingsort

Die Brückengängerin von Dribbdebach

Sechs Wochen Sommerferien, das sind 42 Tage, die viele Frankfurter - wegen Corona - zu Hause verbringen werden. In einer kleinen Serie stellen wir deshalb Lieblingsorte vor: Für die Schauspielerin …
Die Brückengängerin von Dribbdebach
Europaviertel: Baustellenkrach rund um die Uhr

U-Bahn-Bau im Europaviertel

Europaviertel: Baustellenkrach rund um die Uhr

Tunnelarbeiten dürfen niemals ruhen - Nachbarn sind genervt
Europaviertel: Baustellenkrach rund um die Uhr
Nach Brand im Restaurant „Blaues Wasser“: Wiederaufbau soll bald starten

Bald schon Wiedereröffnung

Nach Brand im Restaurant „Blaues Wasser“: Wiederaufbau soll bald starten

Das Restaurant „Blaues Wasser“ in Frankfurt ist abgebrannt. Die Besitzer der Kult-Location im Ostend wollen aber nicht aufgeben.
Nach Brand im Restaurant „Blaues Wasser“: Wiederaufbau soll bald starten