Arbeiterwohlfahrt (Awo) Oberrad

Awo-Fest mit vielen Besuchern und tollen Preisen

Auf ein erfolgreiches Sommerfest blickt die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Oberrad zurück. Gleich am Eingang gab es einen Büchermarkt – hier waren am meisten die Krimis gefragt – und einen kleinen

Auf ein erfolgreiches Sommerfest blickt die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Oberrad zurück. Gleich am Eingang gab es einen Büchermarkt – hier waren am meisten die Krimis gefragt – und einen kleinen Flohmarkt mit afrikanischen Tischdecken aus Batik. Dazu kam ein Stand mit Honig und selbst gemachten Marmeladen.

Auch der Wettergott war den Oberrädern gewogen und so waren die Bänke bestens gefüllt. Bei einer Verlosung gab es neben Wein, Rucksäcken und anderen kleineren Preisen zwei Fresskörbe zu gewinnen. Der Hauptpreis war eine von der Bundestagsabgeordneten Ulli Nissen (SPD) gestiftete Reise nach Berlin. An politischer Prominenz waren unter anderem Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und der Landtagsabgeordnete Uwe Serke (CDU) zu Besuch. Das nächste Fest im Garten gibt es im Herbst – das sogenannte „Kartoffelfest“.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare