BLICK IN DIE NACHBARSCHAFT

Auf dem Nachhauseweg vom Einkauf im Rewe-Markt wurde eine Frau beraubt. Diese wollte die öffentliche Toilettenanlage im Bereich des Kurparks (Höhe Kaiserbrücke) besuchen.

Auf dem Nachhauseweg vom Einkauf im Rewe-Markt wurde eine Frau beraubt. Diese wollte die öffentliche Toilettenanlage im Bereich des Kurparks (Höhe Kaiserbrücke) besuchen. Beim Hinuntergehen der Außenstufen wurde sie von einem unbekannten Täter von hinten gegen ihr Becken getreten. Die Geschädigte kam hierbei zu Fall und stieß mit dem Gesicht gegen eine Betonwand. Hierbei verlor die Frau ihre Handtasche. Diese wurde durch den zweiten Täter aufgehoben. Anschließend flüchteten die beiden Täter. Auf der Bank vor der Treppe zur Toilettenanlage saß eine bislang unbekannte Frau mit Kopftuch. Bei den Tätern handelt es sich um zwei männliche Personen, vermutlich Mitte 20, mit starkem, vermutlich russischem Akzent. Hinweise werden erbeten an die Telefon:  (0 26 03) 97 00.

(nnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare