BLICK IN DIE NACHBARSCHAFT

22-Jähriger in der Lahn verschollen Seit Montag hält eine Vermisstensache die Rettungskräfte im unteren Lahnbereich in Atem.

22-Jähriger in der Lahn verschollen

Seit Montag hält eine Vermisstensache die Rettungskräfte im unteren Lahnbereich in Atem. Ein 22-jähriger Arbeiter hatte versucht, mit einem Kajak über die Lahn überzusetzen. Beim Ausstieg am linken Ufer stürzte er aus ungeklärter Ursache in den Fluss. Der Versuch eines Arbeitskollegen, ihn noch zu fassen, gelang nicht. Umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem Verunglückten durch Kräfte der Feuerwehren, des DRK und von Rettungstauchern brachten bislang kein Ergebnis.

(nnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare