1. Startseite
  2. Frankfurt

Autofahrer aufgepasst: Hier wird jetzt in Frankfurt geblitzt

Erstellt:

Von: Isabel Wetzel

Kommentare

Zusätzlich zu den festen Radarkontrollen geht die Polizei Frankfurt jetzt mit mobilen Blitzern gegen Raser vor.
Zusätzlich zu den festen Radarkontrollen geht die Polizei Frankfurt mit mobilen Blitzern gegen Raser vor. © Fotostand/Imago

Mit regelmäßigen Kontrollen will die Polizei Frankfurt zu schnelles Fahren in der Stadt in den Griff bekommen. An diesen Stellen stehen ab Montag (14.02.2022) die Blitzer. 

Frankfurt – Zahlreiche Unfälle passieren, weil Autofahrer zu schnell unterwegs sind. Um die Sicherheit auf den Straßen in und um Frankfurt zu verbessern, geht die Polizei auch in der kommenden Woche mit flächendeckenden Radarkontrollen gegen Raser vor. Von Montag (14.02.2022) bis Freitag (18.02.2022) kontrollieren die Beamten täglich an unterschiedlichen Stellen. Darüber informiert die Polizei Frankfurt.

Die Blitzer stehen dabei auf den Autobahnen rund um Frankfurt, insbesondere an Knotenpunkten, an Landstraßen und Bundesstraßen mit Unfallschwerpunkten und an verschiedenen Stellen in der Innenstadt. An folgenden Orten in Frankfurt wird diese Woche geblitzt:

Blitzer in Frankfurt: Hier kontrolliert ab Montag (14.02.2022) die Polizei

Blitzer in Frankfurt: „Geschwindigkeitsmessungen werden fortgesetzt“

Ein Ende des Blitzermarathons planen die Beamten übrigens nicht. „Die Geschwindigkeitsmessungen werden fortgesetzt“, heißt es in einer Meldung des Polizeipräsidiums Frankfurt.

Immer wieder haben es die Polizisten mit besonders dreisten Autofahrern und gefährlichen Fahrmanövern zu tun. Gegen einen Raser, der mit 179 Sachen über die Hanauer Landstraße in Frankfurt geheizt ist, läuft ein Prozess. (iwe)

Auch interessant

Kommentare